1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Bielefeld: Booster-Impfungen bei Arminia

  6. >

Impfaktion am Samstag

Arminia Bielefeld bietet Booster-Impfungen an

Bielefeld

Im Kampf gegen die vierte Corona-Welle schaltet sich nun auch Arminia Bielefeld ein. Der Verein bietet im Stadion Booster-Impfungen an. 

Von Sohrab Dabir

Im Stadion von Arminia Bielefeld können sich Menschen ab 30 am Samstag boostern lassen. (Symbolbild) Foto: Friso Gentsch/dpa

Bereits mehrmals hat sich Arminia Bielefeld im Kampf gegen das Coronavirus engagiert. Nach einer Impfaktion im Sommer bietet der Bundesligist nun erneut sein Stadion an, um die Menschen vor Ort zu immunisieren. 

Am kommenden Samstag (27. November) bietet der DSC in der SchücoArena Booster-Impfungen an. Im Bereich der Osttribüne werden zwischen 9 und 17 Uhr 1000 Dosen des Impfstoffs von Moderna verabreicht.

Arminia Bielefeld ruft zur Corona-Impfung auf

Zugelassen zur kostenlosen Booster-Impfung bei Arminia Bielefeld sind ausschließlich Personen ab 30 Jahren. Da für die Auffrischungs-Impfungen der Impfstoff von Moderna in Deutschland vorgesehen ist, können sich auch Menschen, die ihre ersten beiden Dosen von Biontech erhalten haben, mit Moderna boostern lassen. 

Mit der Aktion möchte Arminia Bielefeld ein Zeichen für die Corona-Schutzimpfung setzen. "Jede Impfung zählt und bringt uns der Normalität einen Schritt näher“, sagt Dr. Andreas Elsner, leitender Arzt des Bundesligisten. Während der Zeit von 9 bis 17 Uhr haben Catering-Stände sowie der Fanladen des DSC geöffnet. Für die Booster-Aktion in der SchücoArena ist eine Terminreservierung unter www.impfgelegenheit.de notwendig. Mitzubringen sind der Personalausweis, die Krankenkassenkarte sowie der Impfausweis.

Startseite
ANZEIGE