1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Bielefeld: Wo kann ich nach der 3G-Regel jetzt feiern gehen?

  6. >

Corona-Pandemie

3G-Regel ab sofort: Wo kann ich in Bielefeld jetzt feiern gehen?

Bielefeld

Seit Freitag gilt in Bielefeld und ganz NRW die 3G-Regel. Bedeutet: Alles darf wieder öffnen. Doch wo und wann kann man nun wieder feiern gehen?

Von Sven Haverkamp

Ab Freitag dürfen auch in Bielefeld die Clubs wieder öffnen (Symbolbild). Foto: Sophia Kembowski/dpa

Dass ab dem heutigen Freitag (20. August) in ganz NRW die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) gilt, dürfte Bielefeld aufgrund der aktuell sehr hohen Inzidenz sehr entgegen kommen. Mit einem Wert von 130,5 weist die Stadt die dritthöchste Inzidenz Deutschlands auf. Der explosionsartige Anstieg in Bielefeld dürfte vor allem mit zwei Ereignissen zusammenhängen, die viele Corona-Infektionen nach sich gezogen hatten. 

3G in Bielefeld: Diskotheken dürfen öffnen

Noch bis vor wenigen Tagen hätte eine solch hohe Inzidenz einen strengen Lockdown nach sich gezogen. Doch die 3G-Regel in NRW verhindert eine erneute Schließung aller kulturellen und kulinarischen Lokalitäten. Sehr zur Freude der Club-Betreiber in Bielefeld. Denn konkret bedeutet 3G: Man darf unter den richtigen Voraussetzungen wieder in die Disko. 

Unabhängig von der Inzidenz darf jeder, der doppelt geimpft, von Corona genesen oder negativ getestet ist, wieder feiern gehen. Ein normaler Antigen-Schnelltest reicht jedoch nicht. Hier müssen Menschen, die weder geimpft, noch genesen sind, einen PCR-Test vorweisen. Doch welche Clubs in Bielefeld öffnen jetzt? Wir haben für Sie zusammengetragen, wann und wo in der Stadt wieder getanzt werden darf. 

Clubs öffnen wieder: Wo kann ich in Bielefeld feiern gehen? 

Nicht alle Clubs in Bielefeld können oder wollen nun direkt ihre Pforten öffnen. Andere wiederum können es kaum erwarten und haben bereits seit Donnerstagnacht ihre Gäste auf der tanzfläche begrüßt. Eine Übersicht: 

STEREO

Der Club am Boulevard öffnet am Samstag (28. August) wieder mit der Party "KOMM DISKO" mit 1Live-DJ JC Zeller. Eintritt: 8 Euro  + 3 Euro Mindestverzehr. Start: 21 Uhr. Es gelten im Club weder Maskenpflicht noch Abstandsregelung.

BIERBÖRSE & CLUB

Die Bierbörse liegt in Bielefeld ebenfalls am Boulevard und nur einen Steinwurf vom Stereo entfernt. Der Club öffnet am Freitag (20. August) um 21 Uhr. 

CUTIE

Das Team vom Cutie (Große-Kurfürsten-Straße 81) ist offenbar noch nicht bereit, den Club sofort wieder zu öffnen. Aber ein Statement auf Facebook macht Hoffnung: "Long time no see, liebe Freunde - und lieber Arne! Mit der neuen Coronaschutzverordnung sind wir ja dem Licht am Ende des Tunnels deutlich näher gekommen - wir melden uns, wenn es konkreter wird. Lasst Euch bitte bis dahin Durch impfen (sic)"

NR. Z. P.

Einen Indoor-Clubbetrieb wird es im Nr. z. P. noch nicht geben. Stattdessen wird der Club aber am 3. September ab 17 Uhr (10  Euro) ein Konzert im BieleZelt geben, welches direkt vor dem FORUM aufgestellt wird. Wann der Club wieder öffnet, ist noch unklar. 

FORUM

Der reine Clubbetrieb wird auch im Forum (Meller Straße 2) noch etwas auf sich warten lassen. Wie bereits erwähnt steht vor dem Club jedoch ab dem 26. August das BieleZelt. Hier finden bis zum 19. September unterschiedlichste Konzerte und Kulturveranstaltungen statt.

CLUB SAMS 

Auch Freunde des Club Sams in Bielefeld (Mauerstraße 44) müssen sich noch etwas gedulden. Darüber hinaus wird der "First Rave after C" nicht in den eigenen Räumen stattfinden, sondern in denen des LOKSCHUPPENS. Die BALIKALI-Party startet am 18. September um 23 Uhr mit Techno und Goa. Der Eintritt ist frei für alle, die bei der Facebook-Veranstaltung auf "Zusagen" klicken. 

LOKSCHUPPEN

Im Gegensatz zum Club Sams öffnet der Lokschuppen (Stadtheider Straße 11) bereits am 28. August unter dem Motto "Back Again!!!" wieder die Tanzfläche. Start: 22 Uhr. Eintritt: 8 Euro. 

PLATZHIRSCH

Das Team vom Platzhirsch am Boulevard hat den neuen Beschluss besonders wörtlich genommen und konnte es offenbar kaum abwarten, wieder Menschen zum Tanzen zu bringen. Der Club veranstaltet von Donnerstag (19. August) bis Samstag (21. August) Afterwork Parties. Die Tanzfläche wurde bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab 0 Uhr eröffnet.

MOVIE

Zum Abschluss eine traurige Nachricht: Bis das Movie am Bahnhof wieder öffnet, könnte es noch sehr lange dauern. Offenbar befanden sich die aktuellen Betreiber MCH Musikbetrieb GmbH in einem Rechtsstreit mit dem Vermieter und ehemaligen Betreiber. Nun geben sie auf und verabschieden sich aus dem Movie. Der ehemalige Betreiber, der den Club bis 2018 geführt hatte, wollte die Räume wieder selbst nutzen um darin den Betrieb erneut aufzunehmen. Den Partygästen scheint das Movie also erhalten zu bleiben, fragt sich nur, ab wann. 

Wer es also kaum erwarten kann, in Bielefeld wieder tanzen zu gehen, hat am Eröffnungswochenende eine recht kleine Auswahl. Lediglich der Platzhirsch und die Bierbörse öffnen wieder. Beide Lokale liegen direkt nebeneinander am Boulevard hinter dem Bahnhof. Aufgrund der Kurzfristigkeit des Beschlusses der Landesregierung vom Dienstag (17. August) ist es jedoch kaum verwunderlich, dass nur wenige Clubs sich so schnell auf die Wiedereröffnung vorbereiten konnten.

Startseite