1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Bielefeld/Leopoldshöhe: 22-Jähriger prallt auf B66 gegen Lkw-Gespann

  6. >

Kollision mit Bundeswehr-Anhänger

Unfall auf B66: 22-Jähriger prallt gegen Lkw-Gespann

Bielefeld/Leopoldshöhe

Im Bereich Lagesche Straße (B66) ist es an einer Baustelle zur Kollision zwischen einem Auto und einem Bundeswehr-Gespann gekommen.

Von Dario Teschner

Ein Streifenwagen der Polizei sicherte die Unfallstelle an der B66 zwischen Bielefeld und Leopoldshöhe ab (Symbolbild). Foto: Stefan Puchner/dpa

Ganz in der Nähe der A2-Anschlussstelle Bielefeld-Ost wurde den Einsatzkräften ein Verkehrsunfall gemeldet. Nach Polizeiangaben war der 22-jährige Fahrer eines VW Beetle auf der B66 mit dem Anhänger eines Bundeswehr-Fahrzeugs zusammengeprallt. 

Bielefeld: Autofahrer nach Unfall auf B66 verletzt

Am Mittwochmittag (19. Januar) gegen 12.40 Uhr hatte sich der Unfall auf der Bundesstraße zwischen Bielefeld und Leopoldshöhe zugetragen. Der Autofahrer wollte an dem Bundeswehr-Gespann vorbeifahren und setzte zum Überholen an. Beim Ausscheren unterlief ihm jedoch offenbar ein Fehler, sodass er in das Heck des Fahrschul-Anhängers der Bundeswehr krachte.

Bei dem Unfall auf der B66 habe der 22-Jährige aus Bielefeld leichte Verletzungen erlitten, berichtet das Westfalen-Blatt. Die Personen im Bundeswehr-Fahrzeug blieben unverletzt. Im Bereich Lagesche Straße zwischen Bielefeld und Leopoldshöhe kam es bis etwa 13.45 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 4000 Euro. 

Startseite
ANZEIGE