1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Bielefeld: 14-Jährige angegriffen – Polizei sucht nach Mädchen-Trio

  6. >

Fahndung

14-Jährige angegriffen: Polizei sucht nach Mädchen-Trio

Bielefeld

In Bielefeld wurde eine 14-Jährige von einer Gruppe Mädchen angegriffen und geschlagen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls.

Von Sven Haverkamp

In Bielefeld wird nach drei unbekante Mädchen gesucht (Symbolbild). Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Eine 14-jährige Bielefelderin befand sich am Mittwoch (25. Mai) gegen 14 Uhr an der Haltestelle „Stieghorst“ und wartete auf die Bahn. Dabei kamen drei Mädchen auf die Jugendliche zu und beleidigten sie zunächst.

Anschließend hielten sie zwei der Mädchen fest, während die Dritte sie mit mehreren Faustschlägen am Kopf traf und dabei verletzte. Erst als eine Bahn einfuhr, ließen die Angreiferinnen von ihrem Opfer ab und flohen.

Polizei Bielefeld sucht nach Mädchen-Trio

Die Eltern des Opfers brachten ihre Tochter ins Krankenhaus und informierten die Polizei. Diese konnte die Täterinnen wie folgt beschreiben: Die Haupttäterin war etwa 15 Jahre alt, knapp 1,70 Meter groß und wirkte untersetzt, aber nicht dick. Sie hatte ihre langen, welligen und dunkelbraunen Haare zu einem Zopf gebunden. Sie war leicht gebräunt und ihr Gesicht war stark geschminkt. Ihr Aussehen wirkte südosteuropäisch – sie trug zudem einen weißen Pulli mit Reißverschluss sowie eine Jogginghose.

Die zweite Jugendliche war etwa 15 Jahre alt, etwa 1,55 Meter groß und hatte eine normale bis dünne Statur. Sie hatte lange, leicht lockige Haare. Sie könnte osteuropäischer Herkunft sein und trug einen blauen Zip-Pullover mit dunkelblauen Flecken, eine graue Jogginghose und schwarze Turnschuhe.

Die dritte Jugendliche war etwa 15 Jahre alt, ungefähr 1,55 Meter groß mit einer schlanken Statur. Ihre Haare waren dunkelbraun bis schwarz, glatt und lang. Sie trug eine Halskette und ein Armband aus Silber. Sie besaß ein südländisches Aussehen und hatte einen schwarzen Zip-Pulli, eine schwarze Schlaghose und eine schwarze Umhängetasche in Reptiloptik an. Die Polizei Bielefeld bittet Zeugen um Hinweise zu dem Vorfall an der Haltestelle Stieghorst unter der Nummer 0521/54 50.

Startseite
ANZEIGE