1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Bielefeld: Rollerfahrer tritt Politesse in den Bauch

  6. >

Körperverletzung

Wegen Knöllchen: Rollerfahrer tritt Politesse in den Bauch

Bielefeld

Weil er von einer Politesse in Bielefeld ein Knöllchen bekam, rastete ein Rollerfahrer aus und griff die Frau an. 

Von Sven Haverkamp

In Bielefeld wurde eine Politesse angegriffen und verletzt (Symbolbild) Foto: Bernd Wüstneck/dpa

Am Montag (8. November) stellte ein Mann seinen Motorroller auf dem Gehweg an der Rohrteichstraße in Bielefeld ab. Gegen 10.50 Uhr bemerkte eine Politesse das und hinterließ eine schriftliche Verwarnung an dem Fahrzeug.  

Bielefeld: Rollerfahrer greift Politesse an

Der Besitzer des Rollers kehrte kurz darauf zurück und sah die Verwarnung. Er zerknüllte das Papier und begann, die Mitarbeiterin des Ordnungsamtes zu beleidigen. Er ging auf sie zu, deutete eine Ohrfeige an und trat ihr dann unvermittelt in den Bauch. Anschließend setzte er sich auf seinen Roller und fuhr davon.

Nach dem Vorfall kontrollierte ein zuvor informiertes Team der Stadtwache Bielefeld den 46-Jährigen auf dem Niederwall. Dabei zeigte sich laut der Polizei wenig einsichtig. Neben dem ursprünglichen Verkehrsdelikt wird sich der Mann wegen Körperverletzung und Beleidigung verantworten müssen. Die Mitarbeiterin des Ordnungsamtes wurde leicht verletzt und benötigte vor Ort keine medizinische Versorgung.

Startseite
ANZEIGE