1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Bielefeld: Schlägerei nach versuchtem Diebstahl – Fotos veröffentlicht

  6. >

Opfer verletzt

Schlägerei nach versuchtem Diebstahl – Fahndungsfotos veröffentlicht

Bielefeld

Nach einer Auseinandersetzung in Bielefeld sucht die Polizei noch immer nach den Tätern. Jetzt wurden Fotos der Flüchtigen veröffentlicht.

Von Sohrab Dabir

Die Polizei fahndet nach drei Männern wegen gefährlicher Körperverletzung. (Symbolbild) Foto: Silas Stein/dpa

Die Polizei ermittelt nach einem Vorfall, der sich bereits am 16. April 2021 in Bielefeld zugetragen hatte, wegen gefährlicher Körperverletzung. Da die Täter bislang nicht identifiziert werden konnten, wenden sich die Beamten nun per Öffentlichkeitsfahndung an die Bürger.

Gegen 18.05 Uhr hatte an dem Tag ein 32-Jähriger aus Bielefeld auf dem Treppenplatz in Brackwede beobachtet, wie jemand womöglich etwas aus einem geparkten Auto klauen wollte. Der Wagen war vor einer Apotheke abgestellt. Als der Zeuge den vermeintlichen Dieb auf sein Verhalten ansprach, eskalierte die Situation.

Bielefeld: Polizei fahndet nach Schlägern vom Treppenplatz

Zwischen den beiden Männern entstand ein Streit, infolgedessen der 32-Jährige von seinem Gegenüber geschlagen wurde. Der Zeuge konnte den Schlägen zwar zunächst noch ausweichen, bei der darauffolgenden Auseinandersetzung gingen jedoch beide Männer zu Boden. "Daraufhin kamen dem Unbekannten nacheinander weitere junge Männer zu Hilfe", beschreibt die Polizei Bielefeld den weiteren Vorgang des Vorfalls. 

Vier Tatverdächtige sollen danach auf den am Boden liegenden Zeugen, der bei der Auseinandersetzung verletzt wurde, eingetreten und eingeschlagen haben. Als Passanten auf die Situation aufmerksam wurden, kontaktierten sie die Polizei. Daraufhin flüchteten die Täter in Richtung Stadtring in Bielefeld. Bislang konnten die Männer nicht gefasst werden, weshalb die Beamten nun eine Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben haben. Die drei Täter werden wie folgt beschrieben:

    Täter 1:

  • zwischen 20 und 25 Jahre alt
  • normale Statur und etwa 1,80 Meter groß
  • er hatte seine kinnlangen schwarzen Haare zu einem Dutt gebunden und einen Drei-Tage-Bart
  • trug eine Bauchtasche mit den Initialen eines Modelabels
  • "südländisches" Erscheinungsbild

    Täter 2:

  • etwa 18 Jahre alt
  • etwas größer als der Haupttäter und mit dünner Statur
  • blasse Gesichtsfarbe und kurze dunkle Haare
  • trug eine schwarze Jacke
  • "südländisches" Erscheinungsbild

    Täter 3:

  • ungefähr 25 Jahre alt und knapp 1,70 Meter groß
  • trug eine weiße Mütze und einen Vollbart

Wer Hinweise zu den gesuchten Männern machen kann, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat in Bielefeld unter der Nummer 0521/54 50 zu melden. Die drei Täter sind auf den folgenden Bildern zu sehen:

Mit diesen Fotos fahndet die Polizei Bielefeld nach den Schlägern vom Treppenplatz. Foto: Polizei Bielefeld
Startseite