1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Bielefeld: Reizgas-Attacke an Schule – 55 Schüler verletzt

  6. >

Ermittlungen laufen

Reizgas-Attacke an Schule – 55 Schüler verletzt

Bielefeld

An einer Gesamtschule in Bielefeld wurde am Montag Reizgas versprüht. Die Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot ausrücken.

Von Sohrab Dabir

Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Übungseinsatz. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Großeinsatz an der Städtischen Gesamtschule Quelle: Gegen 14.45 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert, nachdem 55 Schülerinnen und Schüler Reizgas ausgesetzt worden waren. Offenbar hatte dieses jemand auf der Mädchentoilette der Schule versprüht.

Die 55 Kinder und Jugendlichen wurden durch den Reizgas-Angriff in Bielefeld verletzt. Schüler der Jahrgangsstufen sechs bis acht klagten über Reizungen an Augen und in den Schleimhäuten. 16 von ihnen mussten sogar zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Reizgas an Bielefelder Schule: Suche nach dem Täter dauert an

Wer das Reizgas, das auch in den Schulflur sowie in ein Klassenzimmer gelangte, in der Bielefelder Gesamtschule versprüht hat, ist noch unklar. Die Suche nach dem Täter dauert noch an. Gegen 19 Uhr war der Einsatz an der Gesamtschule an der Marienfelder Straße beendet.

Startseite
ANZEIGE