1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Bielefeld: Fußgänger angefahren und lebensgefährlich verletzt

  6. >

Unfall

Fußgänger angefahren und lebensgefährlich verletzt

Bielefeld

In Baumheide wurde ein Mann aus Bielefeld angefahren. Er trug lebensgefährliche Verletzungen davon. 

Von Sven Haverkamp

EIn Fußgänger schwebt nach einem Unfall in Bielefeld in Lebensgefahr (Symbolbild). Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Am Donnerstagabend (21. Oktober) kam es gegen 22.40 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem 53-jähriger Fußgänger auf der Herforder Straße in Bielefeld. Der Fußgänger erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen.

Bielefeld: Fußgänger kämpft ums Überleben

Ein 27-jähriger Löhner war zu der Uhrzeit mit seinem Pkw auf der Herforder Straße in Fahrtrichtung Herford unterwegs. In Höhe vom Büscherweg betrat der 53-jährige Bielefelder von links die Fahrbahn, um diese offenbar zu überqueren. Dabei erfasste der Pkw den Bielefelder.

Der 53-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen, wurde am Unfallort durch einen Notarzt versorgt und dann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus nach Bielefeld gebracht. Die Herforder Straße war für die Unfallaufnahme bis etwa 1.10 Uhr gesperrt.

Startseite
ANZEIGE