1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Bielefeld: Autofahrer (19) überschlägt sich auf eisglatter Straße

  6. >

Glätte-Unfall

19-Jähriger Autofahrer überschlägt sich und landet im Graben

Bielefeld

Aufgrund von Straßenglätte ist ein 19-Jähriger mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw überschlug sich und landete auf dem Dach.

Von Dario Teschner

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht zur Unfallstelle in Bielefeld (Symbolbild). Foto: Carsten Rehder/dpa

Am Mittwochmorgen (20. Januar) gegen 7.15 Uhr wurde einem jungen Autofahrer (19) aus Bielefeld eine vereiste Fahrbahn zum Verhängnis. Der Mann war mit seinem Honda auf der Selhausenstraße aus Richtung Oerlinghausen kommend unterwegs, als er aufgrund von Glätte nach einer Rechtskurve ins Schleudern geriet, sagte Polizeisprecher Fabian Rickel auf Nachfrage von hallo24.de.

Bielefeld: 19-Jähriger bei Glätte-Unfall verletzt

Der 19-Jährige kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich. In einem Straßengraben kam das Auto schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Mit leichten Verletzungen wurde der Bielefelder, der sich aus eigener Kraft aus seinem Honda befreien konnte, in ein Krankenhaus transportiert.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei Bielefeld auf etwa 3000 Euro. Zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen kam es auf der Selhausenstraße zwischen Oerlinghausen und Bielefeld aber nicht. In der Region wurden keine weiteren Glätte-Unfälle gemeldet, so Polizeisprecher Fabian Rickel. 

Startseite
ANZEIGE