1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Bielefeld
  4. >
  5. Zweifelhafter Ruhm: Uni Bielefeld erhält beschämende Auszeichnung

  6. >

Zweifelhafter Ruhm

"Charme einer Industrieanlage": Uni Bielefeld erhält beschämende Auszeichnung

Glückwunsch: Die Uni Bielefeld ist die hässlichste in Deutschland. Das behauptet jedenfalls das Lifestyle-Magazin VICE. Doch die Konkurrenz war stark.

Von Sven Haverkamp

Laut dem Ranking herrscht an der Uni Bielefeld das "Konzept maximaler Freudlosigkeit". Foto: S. Haverkamp

Bielefeld – Auf diese Auszeichnung kann die Westfalenmetropole nicht sonderlich stolz sein: Am Montag (29. Oktober) wurde die Uni Bielefeld zur hässlichsten in ganz Deutschland gekürt.

Die Mitarbeiter des VICE-Magazins haben sich die Unis mehrerer Städte in Deutschland angesehen und sie bewertet. Ihr Artikel ist frech, beleidigend und übertrieben – und sehr unterhaltsam.

Deutschlands hässlichste Unis: Das ist Bielefelds Konkurrenz

Das Feld der Mitbewerber für die Uni Bielefeld war hart. Viele hätten laut VICE-Redaktion den ersten Platz verdient. Dennoch kann nur eine Uni die hässlichste Deutschlands sein.

Platz 6Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt a. M."In der trostlosen Studienruine mit dem Charme einer Moosflechte starren Studierende mit leeren Augen auf rissige Betonplatten im Innenhof, während Obdachlose die Grünanlagen bewässern."
Platz 5Universität Stuttgart"[...]bei den Gemäuern handelt es sich um langgezogene Betonklötze mit dem Swag von UdSSR-Verwaltungsgebäuden in Rostow am Don."
Platz 4Ruhr Universität Bochum"Gäbe es ein Betonimperium, von welchem all das Schöne und Ästhetische der Welt bekämpft werden soll, es hätte an der Ruhr-Universität in Bochum sein Hauptquartier."
Platz 3Universität Regensburg"Die brutalistischen Bunkerklötze der Regensburger Uni sind die in Sichtbeton gegossene Arroganz, die man Intellektuellen gerne mal vorwirft."
Platz 2Universität Siegen"Das Hauptgebäude sieht dadurch so aus, als hätte jemand ein Glas Blue Curacao an die Rückseite eines Kühlschranks gekotzt."

Die hässlichste Uni Deutschlands: Universität Bielefeld

Platz 1 dieses Rankings belegt die Uni Bielefeld. Und auch hier fällt das Urteil des Autoren nicht zimperlich aus. Bezeichnungen wie "Charme einer Industrieanlage, in der wahlweise Unkrautmittel oder Asbestplatten hergestellt werden" oder "Konzept maximaler Freudlosigkeit" sind wenig schmeichelhaft.

Es bleibt offen, ob die Kollegen des VICE-Magazins den modernen Neubau – das "Gebäude X" von 2014 – bewusst ignoriert haben, oder schlichtweg nichts von ihm wussten. Denn der Komplex hat mit dem (hässlichen) Altbau der Uni Bielefeld nicht mehr viel gemeinsam.

Das Gebäude X der Uni Bielefeld von 2014. Foto: pixabay.com

Am Sonntag (28. Oktober) wurde an der A2 bei Bielefeld eine Panzerfaust gesprengt, die in einem Waldstück gefunden wurde. Der Weihnachtsmarkt in Bielefeld steht bevor. Erhalten Sie alle wichtigen Infos rund um die Adventszeit in der City.

Startseite