1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Tiger "Nely" aus dem Allwetterzoo ist tot

  6. >

Nach langer Krankheit

Trauriger Abschied: Tiger "Nely" aus dem Allwetterzoo ist tot

Münster

Eine traurige Nachricht verkündete der Allwetterzoo in Münster. Nach 17 Jahren musste sich das Pfleger-Team von Tigerdame "Nely" verabschieden.

Von Sohrab Dabir

17 Jahre wurde Tiger Nely alt. Am Mittwoch musste das Tier eingeschläfert werden. Foto: Allwetterzoo Münster

Für die viele Besucherinnen und Besucher des Allwetterzoos in Münster war sie eine der Attraktionen: Tigerkatze "Nely". Nun vermeldeten die Verantwortlichen des Zoos eine traurige Nachricht – das Tier ist mit 17 Jahren gestorben.

Seit einigen Jahren litt "Nely" an einer fortschreitenden Arthrose und Osteoporose der Hüfte, heißt es in einem Facebook-Post zum Tod des Tigers. Hinzu kamen in der jüngsten Vergangenheit noch Zahnwurzelabszesse sowie geschädigte Nieren. Lange Zeit beobachteten die Pflegerinnen und Pfleger im Allwetterzoo Münster den Zustand des Tieres.

Allwetterzoo Münster: Emotionale Worte zum Abschied von "Nely"

Im Verlauf der vergangenen Woche sei dann jedoch klar geworden, dass weitere Behandlungen des Tigers nicht mehr helfen würden. "Da sich ihr Zustand weiter verschlechterte und wir Nely unnötiges Leid ersparen wollten, haben wir uns für diesen endgültigen Schritt entschieden", schreiben die Betreiber des Allwetterzoos. Am Mittwoch (2. März) wurde der Tiger daher eingeschläfert. "Der Abschied von Nely fällt allen Mitarbeitern im Allwetterzoo, insbesondere aber ihren Tierpflegern, sehr schwer."

Startseite
ANZEIGE