1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Die msl24.de-Redaktion verrät ihre liebsten Burgervariationen am Welt-Burger-Tag

  6. >

Zum Welt-Burger-Tag

Das sind die liebsten Burgervarianten der msl24.de-Redaktion

Ob mit Bacon oder Käse, mit Salat und Tomate oder ohne, viel oder wenig Sauce: Burger sind nicht nur lecker, sondern auch vielseitig. Wir verraten die liebsten Burger-Varianten der msl24.de-Redaktion.

Von Sohrab Dabir

Reinbeißen macht glücklich. Foto: pixabay.com

Ob in einem schicken Restaurant, nach dem drölften Bier nachts in einer der bekannten Fast-Food-Ketten oder zu Hause, frisch selbst zubereitet: Burger sind einfach gut. Sie gehören zu den beliebtesten Fast-Food-Gerichten der Deutschen. Wir aus der Redaktion sind einmal in uns gegangen und haben überlegt: Wie essen wir denn unseren Burger am liebsten?

Lea liebt die Mischung aus salzig und süß

Ich mag's herzhaft. Ob mit Fleisch oder Fleischersatz: Würzig muss das Burgerpatty sein. Aber erst in der Kombination mit Süße wird's so richtig gut. Bei Bun Bites Beef in Münster habe ich mal einen Burger mit Granatapfelsauce gegessen, der mich echt umgehauen hat. Und erst letzte Woche gab's zuhause Burger mit selbstgemachtem Traubenchutney und Bacon. Ein Träumchen!

Ach, und Salat und Gemüse dürfen nicht fehlen. Und ohne Ende Sauce. Ich bin bei meiner Familie nicht zu Unrecht als "Saucenmonster" verschrien.

Sohrab mag es deftig und ohne Tier

In erster Linie: fleischlos! Wichtig ist vor allem der Fleischersatz. Gute Pattys sind die halbe Miete bei einem Burger. Die andere Hälfte der Miete besteht aus den Saucen. Ob Hummus, rauchige Sauce oder klassisch mit Ketchup und Remoulade. Ich nehm' alles, was es gibt. Mein persönliches Highlight: der Hot, Cool & Vicious Burger von Bun Bites Beef. Mit Halloumi-Käse gefüllt und dazu noch Hummus, Aubergine, Harissa und Petersile-Granatapfel-Salat. Geil! Ansonsten gerne selbstgemachte. Und da kann alles drauf, was der Kühlschrank hergibt. Zwiebeln, Mais, (getrocknete) Tomaten, Salat, Gurken, Käse, diverse Saucen und natürlich ein guter Veggie-Patty.

Steffi hat es gern klassisch

Auch, wenn ich mich jetzt als Langweilerin oute: Auf viel Schnickschnack stehe ich beim Burger nicht. Ein bisschen Fleisch, Salat, Tomate, Käse. Im Optimalfall noch Avocado und Majo oder Burger-Sauce. Dann bin ich schon glücklich. Mein Lieblingsburger stammt übrigens von Food Brothers in Dortmund. Da gibt's als Beilage außerdem die leckersten Süßkartoffelpommes der Welt.

Max steht auf Käse

Ganz wichtig: Käse! Auf einen Burger gehört für mich zwingend Käse - bestenfalls American Cheddar. Dazu noch ein bisschen Grünzeug, Bacon und eine leckere Sauce. Den besten Burger der Welt hatte ich im Mutterland der Burger bei Pearl's Deluxe Burger in San Francisco. Der BBQ-Burger dort ist einfach unfassbar Lecker. Ich könnte schon wieder...

#pearlsdeluxeburgers din din!

Ein Beitrag geteilt von Cuba Dubois (@barbalargas) am

Auch interessant für Sie:

Gaumenfete: Das sind Münsters fünf beste Burger

Hier gibt es Münsters beste Currywurst

Startseite
ANZEIGE