1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. 33-Jähriger aus Gronau winkt einem Polizisten zu; nach der Personenkontrolle nehmen die Beamten den Mann fest

  6. >

Schön blöd

Gronauer winkt freundlich und wird festgenommen

Dabei gilt doch Höflichkeit schon seit jeher als Tugend? Mit eben jener brachte sich jedoch ein Mann aus Gronau in Schwierigkeiten.

Von Lea Sarah Wolfram

Münster – Als der 33-Jährige Gronauer vergangenen Samstag (26. Mai) in Münster einem Polizisten zuwinkte, sprach ihn der Beamte an. Ob man sich kenne, wollte er wissen. Ja, versicherte der Gronauer laut Focus: Der Beamte habe ihn doch vor sechs Jahren festgenommen. Das war eindeutig die falsche Antwort.

Der Beamte und sein Kollege überprüften den Ausweis des Gronauers und stellten fest: Rund 4100 Euro Schulden hat der Winker bei der Staatsanwaltschaft in Traunstein (Bayern). Der 33-Jährige konnte den Betrag bei der Festnahme nicht zahlen und hat derzeit auch keinen festen Wohnsitz – also nahmen die Polizisten den freundlichen Schuldner fest und brachten ihn ins Gefängnis nach Münster.

Startseite
ANZEIGE