1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. ein Münsteraner wollte am Wochenende mit 3,22 Promille ein Auto stehlen und scheitert

  6. >

26-Jähriger klaut Autoschlüssel

Mit 3,22 Promille: Autodiebstahl misslungen

Ein sehr betrunkener Münsteraner versuchte am vergangenen Wochenende, ein Auto zu klauen. Erfolglos.

Von Stefanie Masuch

Münster – Don't drink and drive: Diese Regel hatte ein 26-Jähriger in seinem Suff in der Nacht zu Samstag (26. Mai) wohl vergessen. Er klaute gegen 3.40 Uhr in einem Kiosk in der Jüdefelder Straße den Autoschlüssel des Ladenbesitzers und setzte sich hinters Steuer. Und das mit über drei Promille!

Bei dem Versuch loszufahren hat der Schluckspecht den Fiat jedoch abgewürgt. Mehrere Zeugen haben die Situation beobachtet und den Besitzer des Wagens darauf aufmerksam gemacht. Dieser rannte zum Auto und zog den Schlüssel ab. Das war auch gut so, denn abgesehen von einem nüchternen Verstand fehlte dem Münsteraner auch ein Führerschein.

Startseite
ANZEIGE