1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Alkohol am Steuer – Frau verursacht Unfall auf A1

  6. >

Strafanzeige

Alkohol am Steuer – Frau verursacht Unfall auf A1

Münster

Aufgrund von Hagel musste eine Autofahrerin auf der A1 abbremsen. Dabei kollidierte sie mit einem Lkw.

Von Sohrab Dabir

Nach dem Unfall folgte der Alkoholtest: Dieser ergab einen Wert von fast einer halben Promille. (Symbolbild) Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb

Zu einem Unfall kam es am Montagnachmittag (3. Januar) auf der A1 bei Münster. Eine 41-Jährige war kurz nach 16 Uhr mit ihrem Auto auf der Fahrbahn in Richtung Bremen unterwegs und fuhr dabei auf der linken Spur.

Da die Straße mit Hagel bedeckt war, musste die Frau plötzlich abbremsen. Dadurch kam ihr Fahrzeug auf der A1 ins Schleudern und kollidierte mit einem Sattelzug, der auf der gleichen Höhe bei Münster unterwegs war.

A1 bei Münster: Fahrerin pustet knapp halbe Promille

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten Alkoholgeruch bei der 41-Jährigen. Ein anschließender Test ergab, dass sie mit 0,48 Promille auf der A1 bei Münster unterwegs war. Anschließend wurde sie mit auf die Wache genommen, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Ihr Führerschein wurde von den Beamten gleich einbehalten, zudem muss die Fahrerin nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Startseite
ANZEIGE