1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Kind auf Schulhof missbraucht? Polizei sucht Zeugen

  6. >

Übergriff auf Elfjährigen

Kind auf Schulhof missbraucht? Polizei sucht Zeugen

Münster

Die Polizei ermittelt derzeit wegen eines sexuellen Übergriffs auf einen Elfjährigen, der sich auf einem Schulhof in Kinderhaus zugetragen haben soll.

Von Sohrab Dabir

Die Polizei Münster ermittelt wegen eines sexuellen Übergriffs auf ein Kind. (Symbolbild) Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

An einer Grundschule in Kinderhaus soll es zu einem sexuellen Übergriff auf einen elfjährigen Jungen gekommen sein, wie die Polizei Münster berichtet. Der Vorfall soll sich am 27. April (Mittwoch) in der Zeit zwischen 13.10 und 14 Uhr zugetragen haben.

Das Kind soll zunächst auf dem Schulhof in Münster gespielt haben, als plötzlich ein unbekannter Mann am angrenzenden Zaun aufgetaucht sei. Dieser habe den Elfjährigen zunächst am Hals gepackt – im weiteren Verlauf soll der Mann den Jungen am Genitalbereich angefasst haben.

Polizei Münster sucht nach dem Täter

Das Kind haben sich anschließend sofort einer Lehrerin anvertraut, die wiederum die Eltern informierte. Diese haben danach Anzeige bei der Polizei Münster erstattet. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, die Angaben zum Verdächtigen machen können. Der Mann soll zwischen 30 und 35 Jahre alt und einen gebräunten Teint haben. Er ist knapp 1,80 Meter groß und hatte dunkelblonde oder braune Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er einen weißen Pullover mit Kapuze und eine weiße Hose. Hinweise nehmen die Beamten in Münster unter 0251/27 50 entgegen.

Startseite
ANZEIGE