1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Stadt rät weiter zum Tragen der Maske – auch in Schulen

  6. >

Corona-Maßnahmen

Stadt Münster rät weiter zum Tragen der Maske

Münster

Das Wegfallen der Maskenpflicht in Innenräumen wird in vielen Teilen skeptisch aufgenommen. Die Stadt Münster hält die Maßnahme auch für Schulen weiter für sinnvoll.

Von Sohrab Dabir

Die Maskenpflicht in Innenräumen fällt – die Stadt Münster hält die Maßnahme jedoch weiterhin für sinnvoll. (Symbolbild) Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Die Stadt Münster kämpft weiter mit hohen Infektionszahlen: Über 10.000 Bürger sind derzeit mit Corona infiziert, am Donnerstag (31. März) beträgt die Inzidenz 1566. Dass nun nach dem 2. April die Maskenpflicht in Innenräumen fallen soll, wird auch hier mit Skepsis aufgenommen.

"Das ist vom Zeitpunkt her nicht überzeugend, auf der anderen Seite ist der Weg hin zu eigenverantwortlichem Handeln grundsätzlich richtig. Dabei sind nun vor allem Ältere zu schützen, Infizierte sollten sich isolieren und die bekannten Hygieneregeln sollten inzwischen selbstverständlich sein", betont Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer. Die täglich mehrere Hundert Neuansteckungen in Münster stellten die Gesundheitsämter und Krankenhäuser vor erhebliche Probleme. Dies könnte sich vor allem auf den kommenden Herbst auswirken.

Münster: Maskenpflicht in Schulen bis Osterferien beibehalten

"Es kann darauf hinauslaufen, dass wir ab Herbst nicht mehr schützen können, sondern vor allem reparieren müssen", befürchtet Prof. Alex Friedrich, Ärztlicher Direktor der Uniklinik Münster. Daher empfiehlt der Krisenstab trotz des Wegfallens der Maskenpflicht den Bürgern auch nach dem 2. April, nicht komplett auf die Maske zu verzichten – insbesondere in stark frequentierten Bereichen wie Warteschlangen, bei Festivitäten oder auch im ÖPNV. Auch in den Schulen der Stadt sollte zunächst bis zu den Osterferien (11. April) weiterhin Maske getragen werden. Das Land NRW hatte die Maßnahme zuvor auch für den Unterricht aufgehoben.

Startseite
ANZEIGE