1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Frontal mit Bulli kollidiert – Motorradfahrer tot

  6. >

Tödlicher Crash

Frontal mit Bulli kollidiert – Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Münster

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein Motorradfahrer gestorben. Er war in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Pkw zusammengestoßen.

Von Lea Wolfram

Nach dem tödlichen Motorradunfall bei Münster setzte die Polizei einen Hubschrauber ein. (Symbolbild) Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Zu einem tödlichen Unfall ist es am Samstag (2. Oktober) auf der Tilbecker Straße gekommen. Gegen 14.34 Uhr war eine 19-Jährige mit ihrem VW Bulli auf der Straße in Richtung Münster-Roxel unterwegs. Zeitgleich befuhr ein 49-Jähriger aus Dülmen mit seinem Motorrad die Strecke in entgegengesetzter Fahrtrichtung.

Auf Höhe des Wenningweges kam der Kradfahrer jedoch aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenspur und kollidierte dort frontal mit dem Bulli aus Münster. Die Rettungskräfte wurden alarmiert, doch für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät, wie die Polizei Münster berichtet: "Trotz sofortiger notärztlicher Versorgung verstarb der Kradfahrer noch an der Unfallstelle."

Münster: Straße nach tödlichem Motorradunfall geperrt

Die Tilbecker Straße bei Münster wurde für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt, die Sperrung dauerte rund drei Stunden an. Der Bulli und das Motorrad wurden sichergestellt. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf 40.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache setzte die Polizei unter anderem einen Polizeihubschrauber und einen Sachverständigen ein. 

Startseite