1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Konzert von Nena abgesagt - Kommentar

  6. >

Nähe zur Querdenker-Szene

Nena-Konzert in Münster abgesagt

Münster

Im kommenden März sollte Nena in Münster auftreten. Das Konzert wurde nun abgesagt. Die Hintergründe sind unklar.

Von Sohrab Dabir

In den 80er Jahren wurde sie mit ihrem Hit "99 Luftballons" weltberühmt – in den vergangenen Monaten erlangte Nena vermehrt durch ihre Nähe zur "Querdenker"-Szene Berühmtheit. Am 12. März 2022 sollte die Sängerin in der Halle Münsterland in Münster auftreten. Das Konzert wurde jedoch abgesagt.

Bereits im Frühjahr 2020 hätte Nena in Münster spielen sollen – aufgrund der Corona-Pandemie fiel die Show jedoch flach. Nun wird auch der Ersatztermin nicht stattfinden. Über die Gründe der Absage hüllte sich der Veranstalter in Schweigen. 

Nena-Konzert in Münster abgesagt: Tickets können zurückgegeben werden

Bekannt wurde lediglich, dass Kartenbesitzer ihre Tickets für Münster dort zurückgeben können, wo sie gekauft wurden. In den vergangenen Monaten hatte Nena immer wieder durch ihre Haltung zu den Corona-Regeln für Schlagzeilen gesorgt. Erst vor wenigen Tagen wetterte sie bei einem Auftritt auf Mallorca: "Findet ihr das alles richtig?", fragte sie die Zuschauer, die sie später zudem ungefragt umarmte. 

Über ihre sozialen Kanäle hatte Nena zudem immer wieder ihre Solidarität mit den Demonstranten der "Querdenker"-Szene bekundet. Bei einem Konzert im vergangenen Juli in Berlin rief die Sängerin aus Hagen ihre Fans dazu auf, die Corona-Regeln zu ignorieren. Daraufhin wurden einige ihrer Konzerte abgesagt. Nun auch in Münster.

Kommentar: Für Nena ist kein Platz in Münster

Früher war sie eine Ikone, heute kann man sich nur noch für sie schämen: Nena hat in den vergangenen Monaten deutlich gemacht, aus welchem Holz sie geschnitzt ist. Corona-Geschwurbel vom Feinsten und Nähe zur "Querdenker"-Szene haben die einst so erfolgreiche Sängerin endgültig ins Abseits gestellt. Zwar sind die Gründe, wieso ihr Konzert in Münster abgesagt wurde noch unklar, dennoch: Für Menschen wie Nena, die zum Boykott der Corona-Regeln aufrufen und die Nähe zu fragwürdigen Personen wie den "Querdenkern" suchen, ist weder in Münster, noch auf allen anderen Bühnen in Deutschland Platz. Die Sängerin hat ausgedient. 

Startseite