1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. An der Wolbecker Straße in Münster eröffnet ein neues Restaurant der Inhaber von Gustav Grün

  6. >

Gustav-Grün-Inhaber eröffnen neues Restaurant im Juni

Neben Kebab gibt's bald Reis und Kartoffeln

Die Wolbecker Straße wird mehr und mehr zu DER Fressmeile Münsters. Und es ist kein Ende in Sicht. Voraussichtlich im Juni soll ein neues Restaurant der Inhaber von Gustav Grün eröffnen.

Von Sohrab Dabir

Dort, wo jetzt noch das Kopiercenter steht, gibt's bald Reis und Kartoffeln. Foto: Sohrab Dabir

Münster – Der vegane Kebabladen ist in der Domstadt bereits überaus beliebt. An der Hausnummer 22, also direkt neben Gustav Grün, sollen ab Juni vor allen Dingen Reis und Kartoffeln aufgetischt werden, das erfuhr die msl24-Redaktion aus Mitarbeiterkreisen.

Ob es dort, wie bei der Tür nebenan, ebenfalls nur fleischlose Gerichte geben wird, sei noch unklar, hieß es auf Anfrage. Bereits Anfang Mai ließ Gustav Grün auf ihrer Facebook-Seite die Katze aus dem Sack. Genaue Details wurden jedoch noch nicht preisgegeben. Die Straße im Bahnhofsviertel wird somit um eine kostbare Attraktion reicher. Guten Hunger!

Ob es wie bei Gustav Grün auch in dem neuen Laden nur vegetarische und vegane Speisen gibt? Das wird sich zeigen. Für alle Freunde der fleischfreien Kost haben wir aber schon mal alle entsprechenden Restaurants in Münster zusammengetragen.

Startseite
ANZEIGE