1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Laut einer Studie des ZDF hat Münster die höchste Lebensqualität aller NRW-Städte

  6. >

Domstadt landet bundesweit auf Rang 33

Studie: Münster hat die höchste Lebensqualität in NRW

Für alle Münsteraner kommt diese Meldung sicher nicht ganz überraschend. Doch Bestätigung tut immer gut: Die Domstadt hat die höchste Lebensqualität aller Städte in NRW.

Von Sohrab Dabir

Münster – hier lässt es sich gut Leben. Jetzt auch offiziell. Foto: Presseamt Münster/Tilmann Roßmöller

Münster – Das kam im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie im Auftrag des ZDF heraus. Untersucht wurden dabei 53 verschiedene Faktoren in den Kategorien "Arbeit und Wohnen", "Freizeit und Natur" sowie "Gesundheit und Sicherheit". Das Ergebnis kann sich für Münster sehen lassen.

Höchste Bevölkerungsdynamik Deutschlands

190 Punkte gab es für die Westfalenmetropole im Gesamtranking. Bestwert im ganzen Bundesland. Deutschlandweit belegt Münster Platz 33. Zum Vergleich: Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat laut der Studie die zweithöchste Lebensqualität aller NRW-Städte – landete aber nur auf Rang 101.

In der Freizeit-Kategorie belegt Münster deutschlandweit Platz 56. Besonders bei der Studierendendichte (Rang 8) und der Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl 2017 (9. Platz) schnitt die Fahrradstadt gut ab. Wer sich ein langes Leben erhofft, der ist laut der Studie in Münster gut aufgehoben. Frauen haben hier die 14.-höchste Lebenserwartung aller deutschen Städte.

Der Westen schneidet schlecht ab

Keine guten Nachrichten gibt es für das Ruhrgebiet. Die Städte Oberhausen, Duisburg, Herne und Gelsenkirchen bilden das Schlusslicht der 401 Kreise und Städte, deren Lebensverhältnisse untersucht wurden. Spitzenreiter im Ranking war Bayerns Landeshauptstadt München mit 207 von 300 möglichen Punkten.

Was lernen wir daraus? Umgeben von Promenade, Aasee und Hafen lebt es sich einfach am besten!

Startseite
ANZEIGE