1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Das neue Heaven am Stadthafen zwei öffnet nach Umzug am Wochenende

  6. >

Neueröffnung nach Umzug und Terminverschiebung

Tanzen am Hafen: Das neue Heaven öffnet seine neue Pforten – diesmal wirklich!

Nach fünfmonatiger Pause öffnet der Heaven Club wieder an einem neuen Standort.

Von Stefanie Masuch

Tanzfreunde können ab dem Wochenende wieder im Heaven zappeln. Foto: Pexels

Münster – Tanzen gehen in der Domstadt ist so eine Sache. Wenn man nicht auf den Tischen in der Altstadt zu Schlagermusik abrocken will, bleiben nicht viele Wahlmöglichkeiten. Klar, da ist noch der Hawerkamp. Aber jedermanns Musik ist das nicht.

Deshalb waren viele Münsteraner bestürzt, als das Heaven am Stadthafen I nach 12 Jahren seine Pforten schließen musste. Erst wenige Monate vorher kündigten die Betreiber des Heaven an, dass im Januar das letzte Mal in dem an die Osmo-Hallen grenzenden Club getanzt wird. Da die maroden Hallen jetzt abgerissen werden sollen, müssen Tanzwütige nun ausweichen.

Eröffnung am 25. Mai

Dieses Wochenende können die Freunde der R'n'B-Musik und des Hip Hops aber wieder aufatmen. Das Heaven – inzwischen mit dem Namenszusatz Beachhouse – öffnet seine Pforten am Freitagabend (25. Mai). Nach dem Umzug ist der Club nun nahe des Stadthafen II (Am Hawerkamp 29a) zu finden. Das ehemals im Heaven enthaltene gleichnamige Restaurant wurde bis zur Fertigstellung der Endlösung (voraussichtlich 2020) übrigens komplett geschlossen.

Bei der neuen Location handelt es sich aber nur um eine Übergangslösung, bis das richtige "Beachhouse" gebaut werden kann. Die aktuelle Einrichtung erinnert stark an die Aufmachung des inzwischen leerstehenden Clubs am Stadthafen I. Neben einem kleinen Pool gibt es einen Strandbereich mit Terrasse. Auch das alte Mobiliar aus dem Heaven durfte mit umziehen. Neu ist das Zirkuszelt, das die Party auch bei schlechtem Wetter rettet.

Das Beachhouse sollte eigentlich schon letzten Samstag (19. Mai) eröffnet werden, doch die Veranstalter mussten den Termin kurzfristig verschieben. Der Club war noch nicht salonfähig. Der angrenzende Coconut Beach hatte bereits zum Tanz in den Mai am 30. April eröffnet.

Startseite
ANZEIGE