1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wegen Bauarbeiten kann es ab Montag in Amelsbüren-Süd zur Unterbrechung der Wärmeversorgung kommen

  6. >

Auf der Suche nach einem Fehler bei der Nahwärme

Warmduscher, aufgepasst! Hier kann es zur Unterbrechung der Wärmeversorgung kommen

Waschen ohne Warmwasser? Geht gar nicht. In Amelsbüren mussten am Montag einige Bewohner jedoch durch die kalte Dusche.

Von Lisa Fraszewski

In Amelsbüren kann es am Montag kalt an den Händen werden. Foto: picture alliance / dpa

Münster – In dieser Woche sucht münsterNETZ einen Fehler im Nahwärmenetz in Amelsbüren-Süd. Vermutlich über einen Defekt in einem Wärmetauscher gelangt Trinkwasser ins Wärmenetz.

Ab Montagabend (28. Mai) sperrt münsterNETZ daher jeweils stundenweise einzelne Abschnitte des Netzes ab, um den Fehler genauer lokalisieren zu können. Die angeschlossenen Haushalte haben auch während der Arbeiten weiterhin Wärme, die sich in den lokalen Wärmespeichern befindet. münsterNETZ führt die Arbeiten bewusst nachts durch, da der Wärmebedarf dann geringer ist.

münsterNETZ bittet um Verständnis, falls es im Einzelfall dennoch zu Beeinträchtigungen der Wärmeversorgung kommt. Die Störungsstelle von münsterNETZ ist rund um die Uhr unter der Rufnummer 0251/6 94 15 22 erreichbar.

Startseite
ANZEIGE