1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Polizei Münster sucht per Twitter nach Besitzern gestohlener Fahrräder

  6. >

Video in sozialen Medien

"Wem gehören diese Fahrräder?" – Polizei sucht Besitzer gestohlener Leezen

In Münster wird alle 98 Minuten ein Fahrrad geklaut. Jetzt tauchten einige von ihnen wieder auf – in einer anderen Stadt. Die Polizei sucht nun nach den Leezenbesitzern.

Von Stefanie Masuch

Münster/Essen – Die Polizei überprüfte am 18. Juli vier Transporter in Essen. Der Blick ins Innere lohnte sich: Zahlreiche gestohlene Fahrräder befanden sich im Innern. Der Besitzer der Fahrzeuge sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Gestohlene Fahrräder: Polizei veröffentlicht Video auf Twitter und Facebook

Nun stellte sich heraus, dass einige der Leezen auch aus Münster stammen. Deshalb hat die Polizei auf Twitter und Facebook in einem Kurzvideo Bilder der Räder veröffentlicht – zusammen mit der Frage "Wem gehören diese Fahrräder?".

In den ersten 18 Stunden nach der Veröffentlichung wurde die gleiche Meldung auf Facebook bereits 120 Mal geteilt. Jetzt warten die Fahrräder darauf, von ihren Besitzern aus der Domstadt wieder nach Hause geholt zu werden. Betroffene können sich unter der Rufnummer 0251/27 50 melden.

Startseite
ANZEIGE