1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. 19-jähriger Dieb beklaut einen Supermarkt zwei Mal innerhalb von zehn Minuten

  6. >

19-Jähriger wollte Supermarkt nach erstem Raub erneut beklauen

Wenn der Dieb zwei Mal klingelt

Mutig war er ja. Oder war es Dummheit, als ein 19-Jähriger am Freitag (4. Mai) gegen 18 Uhr in einem Supermarkt am Albersloher Weg Alkohol klaute und nur zehn Minuten später zurückkehrte?

Von Sohrab Dabir

Er bekam wohl nicht genug. Zwei Mal hintereinander beklaute ein 19-Jähriger einen Supermarkt in Münster Foto: bluedesign - Fotolia

Münster – Auch beim zweiten Besuch führte der junge Mann nichts gutes im Schilde. "Kippen gehören zum Alk dazu", muss sich dieser wohl gedacht haben. Also ging er zurück ins Geschäft, um nun Zigaretten zu klauen, wie die Polizei mitteilt. Dumm nur, dass ein Kunde den Beschuldigten erkannte und beobachtete, wie dieser im Begriff war, eine Packung Glimmstängel einzustecken.

Der aufmerksame Zeuge sprach den 19-Jährigen an. Dessen Reaktion: Einfach davonrennen. Doch seine Beine trugen ihn nicht weit. Vorm Eingang des Supermarktes wurde der dreiste Räuber gestellt. Im Rucksack des Täters fanden die Polizisten noch mehr gestohlene Ware.

Startseite
ANZEIGE