1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. „Der Bachelor“ (RTL): Verplappert – gab es Regelverstöße am Set?

  6. >

Statement vom Sender

„Der Bachelor“ (RTL): Verräterisches Detail – gab es Regelverstöße am Set?

Hat es am Set von „Der Bachelor“ einen Regelverstoß gegeben? Das vermuten viele Zuschauer nach dem Statement einer Kandidatin. Nun nimmt RTL Stellung zu den Vorwürfen.

Von Sven Haverkamp

Die aktuelle Staffel von „Der Bachelor“ auf RTL scheint diesmal alles zu haben, was die geneigten Zuschauer glücklich macht: Kandidatinnen, die sich anzicken, Luxus-Dates, Alkohol und endlich einen Bachelor, der sympathisch wirkt. Dem tut auch kein Abbruch, dass die 11. Bachelor-Staffel wegen Corona komplett in Deutschland gedreht wurde. Niko Griesert (30) scheint im Gegensatz zu seinen Vorgängern alle Kandidatinnen zu respektieren, versucht seine Zeit möglichst fair einzuteilen, hört zu und macht Komplimente. Der perfekte Mann? Wenn es nach Kandidatin „Mimi“ Gwozdz (26) geht, auf jeden Fall.

Die Bürokauffrau aus Pfungstadt gilt unter Fans als klare Anwärterin für die letzte Rose vom Bachelor. Doch ihre Eifersucht könnte ihr zum Verhängnis werden. Doch auch bei anderen ist Niko sehr beliebt. So plauderte Kandidatin Esther ein wenig aus dem Nähkästchen und erzählte, wie ihr Vater vom Bachelor geschwärmt hatte. Besonders die weiße Weste des IT-Projektleiters hätte ihrem Vater imponiert. Verständlich, denkt man an die Vorwürfe gegen Ex-Bachelor Sebastian Preuss, einen Mann mit einem lebenden Schwan geschlagen zu haben*. Doch hat sich Esther mit ihrer Geschichte Probleme eingebrockt?

Show:Der Bachelor
Sender:RTL
Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Besetzung:unter anderem Andrej Mangold, Sebastian Preuss, Eva Benetatou

„Der Bachelor“: Hat Kandidatin Esther gegen die Regeln verstoßen?

Eigentlich ist den Kandidatinnen von „Der Bachelor“ während der Dreharbeiten der Kontakt zur Außenwelt und zu Freunden und Familie untersagt. Smartphones und Treffen außerhalb der Dreharbeiten sind tabu. So soll selbstverständlich gewährleistet sein, dass keine Infos über die Dreharbeiten oder den Verlauf der Show nach außen oder gar in die Presse gelangen. So dachte man jedenfalls bis jetzt, denn was Esther Niko über ihren Vater erzählt, scheint den Bachelor zwar zu freuen, die Zuschauer jedoch zu verdutzen.

Bei dem Date erzählt Esther: „Ich habe mit meinem Papa telefoniert und der findet dich toll. „Der hat dich natürlich gegoogelt. Er meinte: Der ist ja echt ein seriöser Typ, der hat ja nicht mal Vorstrafen. Ich habe mega geheult, weil es so schön war, ihn zu hören.“ Warum hat Esther mit ihrem Vater telefoniert? Sind die Kontaktbeschränkungen etwa doch nicht so streng, wie vermutet? Und dürfen auch die anderen Bachelor-Kandidatinnen nach Lust und Laune telefonieren?

Regelverstoß von Esther? RTL äußert sich

Auf Nachfrage von t-online.de beruhigt RTL die Gemüter. Eine Sprecherin versichert: „Die Kandidatinnen können in unregelmäßigen Abständen ihre Familie kontaktieren. Weder hat also Esther gegen die Regeln verstoßen noch haben sich unsere Regeln geändert.“ Erleichterung in Fernseh-Deutschland: Alles verlief korrekt und regelkonform. Dem weiteren Genuss vom Bachelor steht also nichts im Wege. Bleibt zu hoffen, dass der Sender den Angehörigen der Kandidatinnen deutlich gemacht hat, keine Interna auszuplaudern. Spoiler mag schließlich niemand.

Einen kleinen Spoiler zum Bachelor haute RTL jedoch selbst vor Kurzem heraus, als Details zum Finale preisgegeben wurden. Esther konnten bei ihrer Teilnahme übrigens weder die Begeisterung ihres Vaters, noch ihre eigene Zuneigung gegenüber Bachelor Niko helfen. Nachdem sich die 22-jährige Studentin aus Hannover bei einem Date im Ton vergriffen hatte, bekam sie dafür in der Nacht der Rosen die Quittung und musste die Show verlassen.

Wie es bei „Der Bachelor“ weitergeht, erfahren die ZuschauerInnen in Folge 7 am 3. März um 20.15 Uhr im TV auf RTL oder in der Preview bei TVNOW (kostenpflichtig). Bei msl24.de erhalten Sie alle Sendetermine von „Der Bachelor“ 2021 im Free-TV auf RTL und im Stream bei TVNOW. Hier finden Sie auch eine Liste mit allen Bachelor-Locations in Deutschland. (*Tz.de Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Startseite