1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Die Ärzte: Unwetter-Warnung! Konzert in Berlin fällt aus

  6. >

Hoffnung für Samstag und Sonntag

Unwetter-Warnung! Ärzte-Konzert in Berlin fällt aus

Berlin

Am Freitag sollten Die Ärzte in Berlin ihr erstes von drei Konzerten spielen. Doch der Auftakt fällt ins Wasser.

Die Ärzte werden am Freitag nicht in Berlin auftreten. (Archivbild) Foto: picture alliance / dpa

Was für eine bittere Enttäuschung: Das Konzert von Die Ärzte am Freitag (26. August) auf dem Berliner Flughafen Tempelhof fällt aus. Darüber informierten als Erstes die Donots am Nachmittag.

Die Band aus dem Münsterland sollte am Freitag eigentlich im Vorprogramm von Die Ärzte in Berlin spielen. "Liebe Leutinnen und Leute, das Konzert heute muss wegen Unwetter und Gefahr für Leib und Leben ausfallen. Alle hier sind untröstlich. Kommt bitte sicher nach Hause", heißt es in einem Statement der Donots.

Die Ärzte in Berlin: Konzert am Samstag auch in Gefahr?

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für die Stadt Berlin eine Amtliche Unwetterwarnung ausgesprochen. Es wird vor schwerem Gewitter mit "extrem heftigem Starkregen und Hagel" gewarnt. Dieser Gefahr wollte der Veranstalter die Besucher offenbar nicht aussetzen. "Bitte verlasst zu eurer Sicherheit den Bereich des Veranstaltungsgeländes auf den ausgewiesenen Wegen", teilt der Veranstalter per Twitter mit. Auch Ärzte-Drummer Bela B informierte die Fans auf seiner Instagram-Seite über die Absage.

Er bat die Fans, sich nicht mehr auf den Weg zum Tempelhof zu machen, da die Polizei niemanden mehr aufs Gelände lasse. Ob das darauffolgende Konzert von Die Ärzte auf dem Flughafen Tempelhof stattfinden wird, bleibt abzuwarten. Für Samstag (27. August) werden derzeit ebenfalls Gewitter vorhergesagt. Lediglich für die letzte Show am Sonntag (28. August) sieht die Wetterprognose günstig aus.

Startseite
ANZEIGE