1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Dschungelcamp 2022: Christin Okpara fliegt raus: RTL nennt Details

  6. >

IBES 2022

Christin Okpara fliegt aus dem Dschungelcamp: Impfpass gefälscht?

Noch nicht mal drin, schon wieder raus: Christin Okpara (25) fliegt aus dem Dschungelcamp 2022. Auch die Nachfolge ist bereits geklärt.

Von Sven Haverkamp

Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Christin Okpara.  Foto: RTL

Das ging schnell. Kaum waren die ersten Promis in Südafrika gelandet, fliegt die erste Kandidatin schon wieder nach Hause: Reality-Sternchen Christin Okpara (25) zieht doch nicht ins Dschungelcamp!

Doch RTL wäre nicht RTL, wenn der Sender nicht unmittelbaren Ersatz in der Hinterhand hätte. Auch über den Grund des Ausscheidens von Okpara haben die Produktionsverantwortlichen nun Details genannt. 

Dschungelcamp 2022: Streit um Christina Okparas Corona-Impfung

Anscheinend gab es einige Reibereien zwischen Christin Okpara und der Produktion, was ihren Impfstatus betrifft. Der Sender macht klar, dass eine Corona-Impfung keine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme am Dschungelcamp 2022 ist – ein negativer PCR-Test und eine vorgeschriebene Quarantäne jedoch schon. Und dort sei es zu Problemen gekommen, wie RTL-Unterhaltungs- und Dschungelchef Markus Küttner deutlich macht: 

"Es haben sich Unstimmigkeiten zum Impfstatus von Christin Okpara ergeben, die in der Kürze der Zeit nicht mehr zu klären waren. Diese Unstimmigkeiten reichen für uns aus, sofort Konsequenzen zu ziehen: Sie wird aus diesem Grund nicht am Dschungelcamp 2022 teilnehmen. Ob Christin geimpft ist oder nicht, ist an der Stelle nicht das Problem. Es geht darum, dass der berechtigte Verdacht besteht, dass sie gegenüber der Produktion falsche Aussagen hinsichtlich der Impfung gegen das Coronavirus getroffen hat."

Wie Der Spiegel berichtet, soll Christin Okpara offenbar mit einem gefälschten Impfpass gereist sein. Daraufhin schmiss RTL sie aus der Show. Weiter heißt es "Nach der Kontrolle wurde eine Anzeige wegen des Verdachts auf Urkundenfälschung gestellt." Die Angelegenheit kann für das Reality-Sternchen also noch weitreichende Folgen haben: Die Bundespolizei hat nun angekündigt, gegen die Dschungelcamp-Kandidatin zu ermitteln.

Jasmin Herren ersetzt Christin Okpara im Dschungelcamp 2022

Ersatz ist bereits am Start: Kurz nach ihrer Ankunft in Südafrika erfuhr Jasmin Herren (43), dass sie tatsächlich ins Dschungelcamp 2022 einziehen wird. Die Witwe des verstorbenen Willi Herren (†45) nimmt also den Platz am Lagerfeuer von Christin Okpara ein. Fans, die sich bereits auf einen Zickenkrieg zwischen Okpara und Linda Nobat gefreut haben, müssen sich also vertrösten lassen. 

Frischgebackene Dschungelcamperin: Jasmin Herren (43) Foto: RTL

Ob Jasmin Herren eine würdige Nachfolgerin für die aufbrausende Okpara wird, erleben die Fans ab dem 21. Januar 2022 (Freitag) um 21.30 Uhr auf RTL, wenn das Dschungelcamp 2022 startet. Alles zu den Sendeterminen des Dschungelcamps 2022 im Free-TV und im Stream bei RTL+ erfahren Sie bei hallo24.de.

Über alle spannenden News rund um das "Dschungelcamp" halten wir Sie bei den Promi-News auf hallo24.de auf dem Laufenden.

Startseite
ANZEIGE