1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Dschungelcamp: Letzte Staffel für Daniel Hartwich?

  6. >

IBES 2022

Dschungelcamp: Tonpanne offenbart Frust – Letzte Staffel für Daniel Hartwich?

Alles nur Zufall? Oder kann es tatsächlich sein, dass Daniel Hartwich für das Dschungelcamp 2022 zum letzten Mal gemeinsam mit Sonja Zietlow vor der Kamera steht?

Von Sven Haverkamp

Die Moderatoren des RTL-Dschungelcamps: Daniel Hartwich (l.) und Sonja Zietlow. Foto: Stefan Gregorowius/dpa

Was wäre das Dschungelcamp ohne sie? Bereits seit neun Jahren stehen Daniel Hartwich und Sonja Zietlow als Moderations-Team vor der Kamera. Doch ist damit etwa bald Schluss? Diverse Andeutungen sollen Hinweise auf Hartwichs Dschungelcamp-Rente geben. 

Dschungelcamp 2022: Bereitet Daniel Hartwich die Zuschauer auf seinen Ausstieg vor?

In bislang fast jeder Folge kamen von Daniel Hartwich kleine und große Seitenhiebe, die tatsächlich darauf hindeuten könnten, dass das Dschungelcamp 2022 sein letztes wird. Immer wieder spricht er im vermeintlichen Scherz darüber, nicht mehr gebraucht zu werden und aufhören zu können. Hier eine Auswahl an diesbezüglichen Aussagen: 

  • "Wenn du jetzt gehst, Sonja, dann kannst du das in Zukunft ohne mich machen."
  • "Was soll da noch kommen? Jetzt kann ich auch aufhören."
  • "Angetrunken in der Verkündung... Ich glaube, mehr kann ich nicht erreichen in dieser Show. Ich höre auf."

Auch ein kürzlich gepostetes Foto von Dschungelcamp-Autor Micky Beisenherz setzt Daniel Hartwich ins Rampenlicht. Viele Sprüche und Sketche haben etwas mit Alkohol zu tun. Ein Hinweis, dass diese Staffel für Hartwich eine einzige Abschiedparty ist? 

Tonpanne beim Dschungelcamp: Schiebt Daniel Hartwich Frust auf RTL?

Natürlich fallen derlei Dinge auch den Zuschauern auf. Auf Twitter schreibt ein User etwa: "Hört unser Lieblings-#Vierauge bei #IBES zum Staffelende auf? So viele Drops "Kannst du ohne mich machen..." sind ja Überzufällig..." Doch was besonders heraussticht ist eine Tonpanne im Dschungelcamp, während "RTL Direkt" im Free-TV läuft. 

Da blieben Daniel und Sonja nämlich im Stream bei RTL+ unbewusst auf Sendung und hatten ihre Mikrofone noch an. Hartwich beschwert sich in der Szene deutlich über das Timing des Senders: "Es wird mir ein ewiges Rätsel bleiben, wie man sowas timen kann. Und was eigentlich diese Menschen in der Sendeabwicklung und so weiter machen, das werde ich in meinem Leben nicht verstehen. Beim Radio verstehe ich das, beim Fernsehen raff ich’s nicht."

Hat der Moderator also die Faxen dicke? Will er sich vielleicht komplett von RTL abwenden? Das wäre ein herber Verlust für den Sender, da Daniel Hartwich nicht nur das Dschungelcamp, sondern auch andere Erfolgsformate wie "Let's Dance" und "Lego Masters" moderiert. Eine endgültige Antwort wird vermutlich vorerst auf sich warten lassen. 

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" läuft täglich auf RTL. Alles zu den Sendeterminen des Dschungelcamps 2022 im Free-TV und im Stream bei RTL+ gibt es bei hallo24.de.

Über alle spannenden News rund um das "Dschungelcamp" halten wir Sie bei den Promi-News auf hallo24.de auf dem Laufenden.

Startseite
ANZEIGE