1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Dschungelcamp 2022: Woher kennt man Jasmin Herren?

  6. >

IBES 2022

Dschungelcamp 2022: Jasmin Herren rückt nach!

Die Ereignisse in Südafrika überschlagen sich: Da Christin Okpara disqualifiziert wurde, rückt nun Jasmin Herren nach und zieht ins Dschungelcamp 2022.

Von Sven Haverkamp

Dschungelcamp-Kandidatin Jasmin Herren (43) Foto: RTL

Eine Woche vor dem langersehnten Start von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" auf RTL, geht es hoch her in Südafrika. Dort gab es nämlich bereits den ersten Kandidatinnen-Wechsel, bevor das Camp überhaupt angefangen hat. 

Kandidatin Christin "Queenie" Okpara (25) wurde vom Dschungelcamp 2022 disqualifiziert. Der Grund: Laut RTL gab es "Unstimmigkeiten" im Hinblick auf den Impfstatus des Reality-Sternchens.

Dschungelcamp 2022: Jasmin Herren zieht ein

Doch RTL hat natürlich vorgesorgt und auch Ersatzkandidaten nach Südafrika eingeflogen. Und so wurde Jasmin Herren (43) kurz nach ihrer Ankunft damit überrascht, dass sie tatsächlich ins Dschungelcamp 2022 ziehen wird. So schnell hatte die Witwe des 2021 verstorbenen Willi Herren (†45), der 2004 ebenfalls am Dschungelcamp teilnahm, sicher nicht mit ihrem Einsatz gerechnet. 

Mit ihrem ersten Ehemann Marco Gülpen war Jasmin Herren bereits bei "Frauentausch" und "Goodbye Deutschland" zu sehen. Mit Willi Herren nahm sie an "Das Sommerhaus der Stars" und "Temptation Island" teil. 

Jasmin Herren im Steckbrief

  • Name: Jasmin Herren, geb. Jenewein
  • Geburtsort: Düsseldorf
  • Geburtstag: 24. Dezember 1978
  • Beruf: Reality-TV-Teilnehmerin und Sängerin
  • Bekannt aus: Goodbye Deutschland, Frauentausch, Das Sommerhaus der Stars, Temptation Island VIP
  • Instagramjasminherren78

Dschungelcamp-Kandidatin Jasmin Herren war Nacktsängerin

Jasmin Herren ist den meisten als ehefrau, beziehungsweise Witwe, von Willi Herren bekannt. Doch ihre Karriere begann bereits lange zuvor. Während ihrer Ausbildung zur Visagistin trat sie in Diskotheken auf, um sich einen Namen als Sängerin zu machen. 2004 wurde sie in einer Kölner Großraumdiskothek von Jürgen Drews auf die Bühne geholt, wodurch erste Auftritte auf Mallorca (etwa im Bierkönig) folgten. Mit ihrem damaligen Manager Udo Borges entwickelte sie unter dem Künstlernamen "Toy" das Projekt "Erste Nacktsängerin weltweit".

Unter den Künstlernamen "(Mallorca) Haidie" und "Jasmin Prinz" erfolgte ein Imagewechsel zur Schlagersängerin. 2014 folgte als "Jazmin" ein Comeback als Nacktsängerin. Aktuell performt sie wieder als Schlagersängerin "Jasmin Herren".

Wie sich die Nachrückerin Jasmin Herren in der neuen Staffel Dschungelcamp 2022 schlagen wird, zeigt sich ab dem 21. Januar 2022 (Freitag) um 21.30 Uhr auf RTL, wenn "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" startet. Alles zu den Sendeterminen des Dschungelcamps 2022 im Free-TV und im Stream bei RTL+ erfahren Sie bei hallo24.de.

Über alle spannenden News rund um das "Dschungelcamp" halten wir Sie bei den Promi-News auf hallo24.de auf dem Laufenden.

Startseite
ANZEIGE