1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Bachelor 2021 (RTL): Ist Niko Griesert der beste Bachelor?

  6. >

Meinung

Staffel-Auftakt 2021 auf RTL: Ist Niko Griesert etwa der beste Bachelor?

Für die 11. Staffel von „Der Bachelor“ hat RTL nicht nur wegen Corona einige Hindernisse überwinden müssen – der TV-Sender präsentiert mit Niko Griesert auch endlich wieder einen Bachelor, den nicht nur unsere Redakteurin erschreckend sympathisch findet.

Von Lea Sarah Wolfram

Es scheint fast so, als wolle RTL mit der 11. „Bachelor“-Staffel Wiedergutmachung leisten. Denn vor allem der Kandidat der 10. Staffel, Sebastian Preuss (der Anti-Schwanenprinz, wenn man so will), gilt gemeinhin als der schlimmste aller bisherigen Bachelor-Kandidaten. Klar, je weiter die Dating-Show voranschreitet, desto mehr Vergleichspotenzial ist nun mal da. Daniel Völz aus Staffel 8 zum Beispiel ist dagegen nicht gerade einer der Junggesellen, an den man sich groß erinnern würde – oder wissen Sie noch, wie er aussieht? Eben. Und Andrej Mangold aus Staffel 9 wurde von den Zuschauern nur liebevoll „Hubert“ genannt. Der Shitstorm um Nachfolger Preuss war im Gegensatz dazu schon allererster Güte. Doch nun ist „der Neue“ da: Niko Griesert.

Show:Der Bachelor
Sender:RTL
Erstausstrahlung:19. November 2003
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Besetzung:Andrej Mangold, Jennifer Lange, Sebastian Preuss, und mehr
Spin-Off:Bachelor in Paradise

Sympathischer Junggeselle, sympatische Frauen – ist „Der Bachelor“ irgendwie kaputt?

Und siehe da, Niko Griesert ist tatsächlich... irgendwie sympathisch. Er scheint wirklich ganz nett, höflich und unaufgesetzt zu sein. Er sucht eine „partner(in) in crime“, eben eine Frau, mit der man Pferde stehlen kann. Stets reagiert er verständnisvoll und offenbar fühlen sich die meisten Kandidatinnen ausgesprochen wohl bei ihm. Was ist denn da los? Hat RTL etwa einen Bachelor gefunden, der erfrischend... normal ist?

Dann sagt er auch noch Sätze wie „Ich sehne mich nach einer Person, die mir das Gefühl von Zuhause gibt“ und, verdammich, das finde ich in dieser Staffel weniger ekelig-kitschig als mir lieb ist. Dass Niko Griesert zudem ständig mit den Show-Mitarbeitern hinter der Kamera hier und da einen Schnack hält und dabei zugibt, wie nervös er ist, oder von den Frauen schwärmt („Ey, die waren mega cool“), ist von RTL natürlich auch sehr geschickt gemacht. Er wirkt auch schon gleich total verknallt – zum Beispiel in Michelle „Mimi“ Gwozdz oder Michèle de Roos, seinen alten Instagram-Flirt von früher.

Doch nicht nur Niko Griesert ist sympathisch. Auch viele der 22 „Bachelor“-Kandidatinnen scheinen irgendwie (im allerbesten Sinne des Wortes!) normal zu sein. Die Art, wie sie reden, ihre vermeintlichen Makel, die natürlich in keinster Weise „Makel“ sind – das alles wirkt bei einigen von ihnen so bodenständig und liebenswert. Zum Beispiel bei Hannah, die mit Niko am Späti einen Döner teilen will, oder Anna, die genau weiß, was sie will und was nicht. Oder Karina oder Nina oder Jacqueline S. oder Laura. Natürlich – bei der ein oder anderen ist die Egoschraube etwas fest angedreht, aber hey, das ist schließlich auch eine Fernseh-Show.

„Der Bachelor“ 2021 auf RTL: So reagieren die Fans auf Niko Griesert

Auch viele Fans feiern den neuen Kandidaten Niko Griesert bei „Der Bachelor“, weil er so sympathisch ist. Manchen gefällt auch seine Optik – andere lassen dagegen kein gutes Haar an ihm (und auch nicht an den Mädels). Die ein oder andere Zuschauerin will aber vor allem eins nicht: einen neuen Sebastian Preuss. Ein paar der Reaktionen auf Instagram:

  • Er hat ein so schönes Gesicht, also wirklich wunderschöner Mann. - Aber ich habe noch absolut keine Ahnung, was ich von ihm halten soll. Will nicht so enttäuscht werden wie bei Sebastian. 🤣
  • Ich finde ihn total sympathisch 😊
  • Was sind das für Frauen... Omg... Alle samt die nächsten Oceans Apart „Models“... Wird immer niveauloser... 💥😂
  • Der sympathischste Bachelor von allen bisher.
  • Das nenn ich mal einen attraktiveren Mann 😍
  • mega 😍
  • Gefällt mir vom ersten Eindruck her von allen Bachelors am besten. Mega sympathischer, bodenständiger und witziger Typ 👍🏻🙃
  • Aufjedenfall endlich mal ein hübscher Mann. Ich bin gespannt wie die Sendung wird 🙃🌹
  • Hallo? Wo findet ihr denn solche Kerle? Ich krieg nur Mangelware ab. 😿😞

Übrigens: Auch Sebastian Preuss hat sich bereits auf Instagram beim aktuellen Bachelor Niko Griesert gemeldet und wird sich scheinbar die neue 11. Staffel 2021 ebenfalls ansehen: „Hey Nico, super Typ👌🏼 du bist total cool! Ich freu mich auf morgen 😊💪🏼 Liebe Grüße Basti“

Wiedergutmachung nach dem „Sommerhaus der Stars“? RTL schenkt uns einen netten Bachelor

Vielleicht will RTL mit der 11. „Bachelor“-Staffel wegen des Preuss-Debakels vom vergangenen Jahr also eine andere Art Junggeselle präsentieren – vielleicht will der TV-Sender aber auch nach dem Shitstorm um das furchtbare „Sommerhaus der Stars“ ein wenig die Wogen glätten (die Mädels mussten ja offenbar per Vertrag zusichern, dass sie nicht mobben würden). Oder es ist schlicht Zufall, dass mit Niko Griesert dieses Mal ein total netter Mann auf einige total nette Frauen trifft.

Es hat jedenfalls etwas durchaus Angenehmes. Dazu passt übrigens auch wunderbar, dass sich die Bachelor-Singles wegen Corona in Deutschland kennenlernen – das verleiht der TV-Show einen weiteren Anstrich von Ernsthaftigkeit. Was auch immer der Grund sein mag: In diesem Jahr werde ich mich beim Zuschauen vermutlich öfter dabei erwischen, wie ich „Och nä, wie schön“ denke und ob des Schocks über mich selbst dann auch einen etwas größeren Schluck Wein trinke als sonst. Für die Trash-TV-Fans gibt es allerdings auch Entwarnung: Auf Drama muss mit Sicherheit niemand verzichten.

Startseite
ANZEIGE