1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Eva Benetatou – Insider verrät: Wegen dieser Frau trennte sich Chris

  6. >

Liebes-Aus

Insider verrät: Für diese Frau trennte sich Chris Broy von Eva Benetatou

Nach sechs Wochen Dreharbeiten in Thailand ist plötzlich Schluss zwischen Chris Broy und Eva Benetatou. Nun redet ein Insider Klartext und verrät: SIE ist der Grund.

Von Lea Sarah Wolfram

Ende April gab Eva Benetatou in einen hochemotionalen Video auf Instagram bekannt, dass sich ihr Verlobter Chris Broy von ihr getrennt habe. Dabei vergoss die 29-Jährige bittere Tränen. Viele Fans waren entsetzt – ist doch Eva im achten Monat schwanger. Der werdende Vater hatte die Beziehung beendet, nachdem er von den sechswöchigen Dreharbeiten zur Reality-Show „Kampf der Realitystars“ (RTL) in Thailand zurückgekehrt war. Es habe sich in dieser Zeit für ihn „emotional einiges verändert“, wie er selbst in einem Instagram-Video erklärte. Dabei hatte der werdende Vater nur wenige Tage zuvor noch ein überraschendes Interview gegeben, das so gar nicht zu der Trennung von Chris Broy und Eva Benetatou passen will.

Nun meldete sich Eva Benetatou nach der Trennung von Chris zu Wort. Im Gespräch mit dem TV-Sender RTL erklärte sie, dass sie mit einer Trennung überhaupt nicht gerechnet habe. Zudem sagte sie überraschend, dass es eine andere Frau in Chris‘ Leben gebe – Chris habe bei den Dreharbeiten einen guten Draht zu einer der Kandidatinnen entwickelt. Ob sie ihr Verlobter betrogen habe, dazu äußerte sich die Ex-Bachelor-Finalistin Eva nicht. Sie nannte auch keine Namen. Allerdings packte nun ein Insider aus und verriet, welcher Teilnehmerin der 31-Jährige in der Show sehr nahe gekommen sein soll.

Name:Eva Benetatou
Geboren:6. April 1992 (Alter 29 Jahre), Griechenland
Fernsehsendungen:Der Bachelor, Promi Big Brother, Promis unter Palmen, Das Sommerhaus der Stars

Trennte sich Chris Broy wegen dieser „Kampf der Reality Stars“-Kandidatin von Eva Benetatou?

Gegenüber der Promi-Newsseite Promiwood redete der Teilnehmer von „Kampf der Realitystars“, der anonym bleibt, Klartext: Bei der Show „Kampf der Realitystars“ habe Chris Broy demnach ein sehr enges Verhältnis zu Jenefer Riili (30) gehabt. Deswegen sei die Trennung von Eva Benetatou auch keinesfalls überraschend gewesen, heißt es weiter: „Für mich war klar, dass die Beziehung von Chris und Eva keine Zukunft hat, Chris wirkte in der Show wie ein Single der nur Augen für Kandidatin Jenefer Riili hatte“, verriet der Insider.

Die beiden seien „unzertrennlich“ gewesen, heißt es weiter. Chris soll sogar auf einem Kissen geschlafen haben, das den Namen „Jenefer“ trug. Die Vertrautheit der beiden habe die anderen Kandidaten und sogar das Produktionsteam sehr verwundert: „Wir die Teilnehmer waren erstaunt da ja Chris eigentlich mit Eva zusammen war und selbst die Produktion wunderte sich wie vertraut, die beiden miteinander wirkten.“ Die Darstellerin Jenefer Rilli ist durch ihre Rolle bei der Soap „Berlin Tag & Nacht“ bekannt.

Ob wirklich mehr als nur die angebliche Vertrautheit zwischen Chris Broy und Jenefer Riili lief, dazu äußerte sich bisher keiner der Beteiligten. Vermutlich wird erst die Ausstrahlung der Reality-Show Klarheit bringen. Diese könnte durch die Absetzung von „Promis unter Palmen“ von Juli auf Juni vorverlegt werden. Die ehemalige Bachelor-Kandidatin Eva Benetatou zumindest nahm die Trennung von ihrem Verlobten Chris Broy sehr mit: Für sie sei eine „Welt zusammengebrochen“, wie die Hochschwangere bei Instagram schrieb. Auch nordbuzz.de* berichtete darüber, dass Chris Broy die hochschwangere Eva Benetatou sitzen ließ.

2020 waren Eva Benetatou und Chris Broy bei dem Reality-TV-Format „Das Sommerhaus der Stars“ erstmals gemeinsam als Teilnehmer in einer Show zu sehen. Dort traf das Paar allerdings auf Evas ehemalige Flamme, den Ex-Bachelor Andrej Mangold. Kurz nachdem bekannt wurde, dass Andrej Mangold und Bachelor-Siegerin Jennifer Lange nicht länger ein Paar seien, meldete sich damals Eva Benetatou zur Bachelor-Trennung überraschend zu Wort. (*nordbuzz ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.)

Startseite