1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Kampf der Realitystars 2021 – Kader Loth packt aus: "Härteste Show!"

  6. >

Lang lebe die Königin!

"Das war die härteste Show": Trash-Urgestein Kader Loth über "Kampf der Realitystars"

Die zweite Staffel von "Kampf der Realitystars" steht in den Startlöchern. In einem Interview gibt Kandidatin Kader Loth preis, mit wem sie überhaupt nicht klarkam.

Von Sven Haverkamp

Am Mittwoch (14. Juli) startet um 20.15 Uhr die 2.  Staffel von "Kampf der Realitystars" auf RTLZWEI. Eine der TeilnehmerInnen: Trash-TV Ikone Kader Loth. Die heute 48-Jährige war bereits in nahezu jedem Reality-Format des deutschen Fernsehens zu bewundern. Ein Vorteil gegenüber der Konkurrenz, wie sie selbst sagt.

Der Gala gab Loth nun ein Interview über die Dreharbeiten und plauderte dabei munter aus dem Nähkästchen – ganz Profi natürlich, ohne zu viel zu verraten. Dennoch ließ sie sich einige Einblicke hinter die Kulissen von "Kampf der Realitystars" entlocken. Auch, mit wem sie sich gut verstand – und mit wem nicht.

"Kampf der Realitystars": Kader Loth ist die "Queen" 

Als erfahrene Reality-Darstellerin konnte Kader Loth in der Show "Erfahrungen und Tricks aus sämtlichen TV-Formaten" einsetzen. Gleichzeitig beteuert die gebürtige Berlinerin, dass "Kampf der Realitystars" die "härteste Show" sei, an der sie je teilgenommen habe. Grund war vor allem die hohe Anzahl der Teilnehmer. (Bei hallo24.de lesen Sie mehr zu den 25 Kandidaten bei "Kampf der Realitystars" 2021.) Wegen ihrer langjährigen TV-Erfahrung habe sie sich den anderen jedoch nicht überlegen gefühlt. Dennoch gab es für Kader Loth offenbar die eine oder andere Extrawurst: 

Kader Loth

Tränen und Gelächter in der Villa: Mit wem kam Kader Loth so gar nicht klar?

Man hätte sich bei zwischenmenschlichen Konfrontationen nicht ausweichen können, erzählt Loth weiter. Das habe, neben den regelmäßigen Rauswürfen der Kandidaten, oft zu Tränen in der Villa geführt. Doch viel gelacht wurde auch: Etwa bei den Wettbewerben, auf den Partys oder in der gemeinsamen Zeit mit Cosimo Citiolo ("Er ist einfach ein Spaßvogel.").

Interessanterweise gibt Kader Loth zu Protokoll, sich am besten mit Chris Broy und Jenefer Riili verstanden zu haben, denen eine Affäre am Set nachgesagt wurde. Das Techtelmechtel soll der Trennungsgrund zwischen Chris und Eva Benetatou gewesen sein. Nicht so gut verstanden habe sich die Lady Loth hingegen mit Ex-Bachelor Andrej Mangold und Claudia Obert

"Kampf der Realitystars" 2021: Kader Loth ist als Kandidatin mit dabei. Foto: RTLZWEI/Karl Vandenhole

Auch auf das Zusammentreffen von Kader Loth und Frédéric Prinz von Anhalt dürften die Zuschauer gespannt sein. Immerhin haben die beiden eine steinige Geschichte hinter sich: Bei dem ProSieben-Format "Die Burg" aus dem Jahr 2005 pinkelte der adoptierte Adelige in die Badewanne von Loth. Anschließend kam es zu einer Essensschlacht, bei der beide verletzt wurden. Es folgten mehrere Rechtsstreits. Ob sich von Anhalt beim "Kampf der Realitystars" 2021 bei ihr entschuldigt hat, ließ die Trash-Queen jedoch offen.

Über alle spannenden News rund um Kader Loth und "Kampf der Realitystars" 2021 halten wir Sie bei den Promi-News auf hallo24.de auf dem Laufenden.

Startseite