1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Kampf der Realitystars 2021: Andrej Mangold im Kandidaten-Check

  6. >

Kandidaten-Check

Andrej Mangold ist bei "Kampf der Realitystars" 2021 mit dabei

"Kampf der Realitystars": Der ehemalige Bachelor Andrej Mangold ist in der 2. Staffel mit dabei und will mit seiner körperlichen Fitness den Sieg erringen. Doch am Set soll es ordentlich geknallt haben. Andrej Mangold im Kandidaten-Check bei hallo24.de. 

Von Lea Wolfram

Als verletzlicher Rosenkavalier bei "Der Bachelor" verzauberte er so manche TV-Zuschauerin – als "Puppenspieler" im "Sommerhaus der Stars" verspielte er sich jedoch einige Sympathien beim Publikum. Nun stellt sich Andrej Mangold erneut den kritischen Blicken der Trash-TV-Fans, denn in der 2. Staffel von "Kampf der Realitystars" auf RTL2 ritt der 34-Jährige wieder vor die Kameras. In Thailand ringt er mit den anderen Kandidaten um den Titel als "Realitystar des Jahres 2021" und die satte Siegerprämie von 50.000. Ob der Sportler sein angekratztes Image mit seinem Auftritt wieder aufpolieren kann?

Kandidat bei "Kampf der Realitystars": Der Steckbrief – Andrej Mangold stellt sich vor

Bevor es für ihn in Thailand losging, stellte sich der "Kampf der Realitystars"-Kandidat Andrej Mangold den Fragen von RTLZWEI:

  • Name: Andrej Mangold
  • Geburtstag: 14. Januar 1987
  • Sternzeichen: Steinbock
  • Größe: 1,90 Meter
  • Augenfarbe: grün/blau
  • erlernter Beruf: Kaufmann für Versicherung & Finanzen
  • Man kennt ihn aus: Profi in der 1. Basketball Bundesliga, "Der Bachelor" (2019), "Das Sommerhaus der Stars" (2020)
  • Stärken: "sportlich, teamfähig, hilfsbereit, loyal, ehrgeizig, selbstbewusst, zuverlässig"
  • Schwächen: "ungeduldig, perfektionistisch, hartnäckig, zu sehr Kopfmensch, kontrolliert"
  • Darum wird Andrej Mangold bei "KdR" gewinnen: "Glaube ich nicht, da ich bestimmt als starke Konkurrenz wahrgenommen werde."
  • Das hat Andrej Mangold mit der Siegerprämie vor: "einen Teil spenden (Beta Humanitarian Help e.V.), Urlaub für die Eltern, Haus Mallorca Einrichtung"
  • Instagram-Profil: dregold

So will Sportler Andrej Mangold bei "Kampf der Realitystars" 2021 als Gewinner hervorgehen

Sportlichen Ehrgeiz hat Andrej Mangold bereits in seiner Karriere als Profi-Basketballer bewiesen. Der 34-Jährige spielte unter anderem bei BG Göttingen und zuletzt bei den RheinStars Köln. Zudem spielte er 2014 in der Deutschen Basketball-Nationalmannschaft. Mittlerweile arbeitet er online als Fitness-Coach und lebt auf der spanischen Insel Mallorca. 2021 will Mangold nun seine körperliche Ausdauer auch bei "Kampf der Realitystars" für sich nutzen.

Doch ob er damit auch als Gewinner aus der Show hervorgehen kann – da scheint sich der 33-Jährige selbst nicht ganz so sicher zu sein. Da seine Mitstreiter ihn "bestimmt als starke Konkurrenz" wahrnehmen würden, urteilt Mangold, scheint für ihn der Sieg bei der 2. Staffel von "Kampf der Realitystars" alles andere als ausgemacht.

"Kampf der Realitystars" 2021: Andrej Mangold ist in Staffel 2 als Kandidat dabei Foto: RTLZWEI/Karl Vandenhole

"Kampf der Realitystars" 2021: Ex-Bachelor Andrej Mangold trifft auf Erzfeind Chris Broy

Neben seiner Karriere als Profi-Sportler ist Andrej Mangold den meisten Menschen wohl vor allem als Junggeselle bei "Der Bachelor" bekannt. Bei der Kuppelshow lernte Mangold seine spätere Freundin Jennifer Lange kennen. Sie erzielte bei der Show den ersten Platz und die beiden führten etwa anderthalb Jahre lang eine Beziehung miteinander. Nach der gemeinsamen Teilnahme an der Reality-Show "Das Sommerhaus der Stars" gaben Andrej Mangold und Jennifer Lange dann jedoch ihre Trennung bekannt

Das Liebes-Aus sorgte für Spekulationen – schließlich hatten Mangold und Lange zuvor mit ihrem Auftritt im "Sommerhaus der Stars" viel Kritik auf sich gezogen. Ihnen wurde vorgeworden, ihre Mitkandidatin Eva Benetatou massiv gemobbt zu haben. Benetatou landete damals beim "Bachelor" auf Platz zwei und schoss in der Öffentlichkeit mehrfach gegen ihre Ex-Flamme Mangold und Gewinnerin Lange.

Auch mit Benetatous damaligen Verlobten Chris Broy geriet Andrej Mangold im "Sommerhaus" immer wieder aneinander. Nun treffen die beiden Männer bei "Kampf der Realitystars" erstmals wieder öffentlich aufeinander. Wie das Zusammentreffen in Thailand wirklich ablief, erfahren die Zuschauer erst mit der Ausstrahlung. Im Vorfeld gab es jedoch bereits öffentliche Streitigkeiten zwischen den Reality-TV-Stars: Andrej Mangold packte über Chris Broys angebliche Affäre bei "Kampf der Realitystars" aus

Turteleien und Zoff beim Dreh: Was lief zwischen Andrej Mangold, Loona und Gina Lisa Lohfink?

Ein weiteres Gerücht machte schon vor der Ausstrahlung von "Kampf der Realitystars" die Runde: Angeblich hätten Andrej Mangold und Sängerin Loona während der Dreharbeiten in Thailand miteinander geturtelt. (Bei hallo24.de lesen Sie mehr zu den 25 Kandidaten bei "Kampf der Realitystars" 2021.) Auf Nachfrage des TV-Senders RTL dementierte der 34-Jährige zwar, dass die beiden mehr als nur Freunde seien. Doch Mangold selbst hatte die Gerüchte mit einem Instagram-Post angeheizt, bei dem er zweideutige Ansagen machte:

Andrej Mangold auf Instagram

Eine weitere Mitkandidatin sorgte rund um Andrej Mangold für Schlagzeilen: Model Gina-Lisa Lohfink, die pikanterweise mit Loona einst eine Fake-Beziehung führte, soll in Thailand ein Auge auf den ehemaligen Bachelor geworfen haben. Dieser soll aber nicht auf ihre Avancen eingegangen sein – und obendrein auch noch mit einer Mitarbeitern bei "Kampf der Realitystars" geflirtet haben. Lohfink sei laut Medienberichten daraufhin ausgerastet und in der Folge aus der Show geflogen. Es bleibt abzuwarten, ob sich Andrej Mangold bei all dem Drama am Set auch wirklich auf die Spiele konzentrieren konnte. Los geht es mit der Reality-Show ab dem 14. Juli.

Über alle spannenden News rund um Andrej Mangold und "Kampf der Realitystars" 2021 halten wir Sie bei den Promi-News auf hallo24.de auf dem Laufenden.

Startseite