1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Kampf der Realitystars 2021: Schock-Rausschmiss der Neuzugänge

  6. >

TV-Show

"Kampf der Realitystars": Schock-Entscheidung der Neuen – drei Promis fliegen raus

Jeden Mittwoch fliegen weitere Promis aus dem "Kampf der Realitystars" 2021. Wer es nicht abwarten kann, erfährt bei hallo24, wer sich aus Thailand verabschieden muss. Achtung: SPOILER!

Von Sven Haverkamp

"Kampf der Realitystars" 2021: Aminata Sanogo Foto: RTLZWEI/Karl Vandenhole

+++ACHTUNG: Spoiler zu Folge 7 von "Kampf der Realitystars" 2021+++

In der zweiten Staffel von "Kampf der Realitystars" 2021 auf RTL2 ist niemand sicher. Bereits in den vergangenen Folgen wurde klar: In der Stunde der Wahrheit gibt es weder Favoriten noch Wackelkandidaten – es kann jeden treffen.

In Folge 7 durften die beiden Neuzugänge Aminata Sanogo und Luigi Birofio bereits vor der abendlichen Entscheidung jemanden aus der Show schmeissen. Deshalb waren sie nicht mehr safe und erstmals stand der komplette Stab zur Rauswahl. Abgesehen von Ex-Bachelor Andrej Mangold, der sich durch ein Safety-Spiel wieder einmal retten konnte.

"Kampf der Realitystars" 2021: Favorit ist raus

Doch wer musste gehen? Aminata und "Gigi" taten sich bei der Wahl sichtlich schwer. Besonders Aminata schaffte es vor Tränen kaum, ein klares Wort hervorzubringen. Luigi übernahm und erklärte, wen es treffen sollte und warum: 

Luigi Birofio

Chris Broy muss gehen. Eine Entscheidung, mit der wohl niemand gerechnet hatte. Dementsprechend fallen auch die Reaktionen aus: "NEIN!" (Kader Loth) "Hä?" (Loona) "Ich war übertrieben schockiert, ich konnte erstmal gar nicht reagieren, als die 'Chris' gesagt haben weil ich so unter Schock stand." (Jenefer Riili). Doch es hilft nichts, Chris muss gehen und ist dementsprechend bei der Stunde der Wahrheit und dem Rest von "Kampf der Realitystars" 2021 nicht mehr dabei. 

"Kampf der Realitystars": In der Stunde der Wahrheit müssen alle zittern

Trotz Chris' zuvoriger Rauswahl müssen sich die Kandidaten dennoch für zwei weitere Promis entscheiden, die die Sala verlassen sollen. Das Verfahren läuft nach dem bekannten Schema: Ein Promi stellt sich vor die Gruppe, begründet seine Entscheidung und teilt seinem Wahlkandidaten eine goldene Münze zu. Derjenige mit den meisten Münzen muss gehen. 

Mit stolzen fünf Münzen auf dem Konto fällt die erste Entscheidung der Gruppe auf Luigi Birofio, den die Zuschauer somit nur eine Folge lang bei "Kampf der Realitystars" erleben konnten. Der Italiener nimmt die Entscheidung sportlich und verabschiedet sich im Guten von der Gruppe. Als zweites trifft es knapp Mike Heiter. Mit einer Münze mehr verliert er gegen Loona und darf nun heim zu seiner (in der letzten Folge rausgewählten) Laura. Warum sich zuvor Andrej Mangold und Kader Loth noch ein hitziges Wortgefecht lieferten, sehen die Zuschauer am Mittwoch (25. August) um 20.15 Uhr bei "Kampf der Realitystars" 2021 auf RTLZWEI oder vorab auf TVNOW (kostenpflichtig).

Über alle spannenden News rund um "Kampf der Realitystars" 2021 halten wir Sie bei den Promi-News auf hallo24.de auf dem Laufenden.

Startseite