1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. PuP (Sat.1): Giulia Siegel dankt Willi Herren (†45) – „Mein Fels“

  6. >

Nach Todesfall

„Er war mein Fels“: „PuP“-Gewinnerin Giulia Siegel widmet ihren Sieg Willi Herren (†45)

Nachdem Sat.1 die Show „Promis unter Palmen“ wegen des tragischen Todes von Willi Herren abgesetzt hatte, gab der Sender nun die vier Finalisten und die Siegerin bekannt.

Von Lea Sarah Wolfram

Dem überraschenden und tragischen Tod von Schlagerstar Willi Herren (†45) am 20. April folgte noch am selben Tag das Aus für die 2. Staffel der Reality-Show „Promis unter Palmen“, in der Herren kurz zuvor mitgewirkt hatte. „Aus Pietätsgründen wird Sat.1 die verbleibenden Folgen #PromisunterPalmen nicht zeigen. Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden“, verkündete Sat.1 in den sozialen Netzwerken. Knapp eine Woche später gab der TV-Sender nun bekannt, dass Giulia Siegel die Show gewonnen hat.

Show:Promis unter Palmen
Sender:Sat.1
Erstausstrahlung:25. März 2020
Produktionsunternehmen:EndemolShine Germany
Jahr(e):seit 2020

„Er war mein Fels“: Giulia Siegel widmet „Promis unter Palmen“-Sieg dem verstorbenen Willi Herren

Am Montag teilte der Sender ebenfalls über die sozialen Kanäle mit, dass sich die DJane im Finale gegen Mitkandidatin Katy Bähm durchsetzen konnte: „Sie hat gelacht, geweint und vor allem Charakterstärke gezeigt. Mit Köpfchen, Können und am Ende mit 31 Sek. Vorsprung auf Katy Baehm hat sich Giulia Siegel die Goldene Kokosnuss und 100.000 Euro erkämpft.“ Ihren Sieg widmete die 46-Jährige nun dem verstorbenen Willi Herren.

„Ohne Willi an meiner Seite hätte ich diese Show niemals geschafft! Deshalb möchte ich meinen Sieg von Herzen Willi und seiner Familie widmen“, verkündete Giulia Siegel nach Bekanntwerden ihres Sieges bei der 2. Staffel „Promis unter Palmen“. Sat.1 teilte ihre Worte auf Instagram. „Er war mein Fels und mein Kraftort. Wir haben gesungen, gelacht und uns vertraut.“ Über den Sieg von Giulia Siegel bei „Promis unter Palmen“ berichtete auch mannheim24.de*.

Da Sat.1 die 2. Staffel „Promis unter Palmen“ wegen Willi Herrens Tod eingestellt hat, wurde am vergangenen Montag keine neue Folge gezeigt. Eigentlich wäre die dritte Episode gelaufen. Stattdessen blendete der Sender Abschiedsworte an „Promis unter Palmen“-Star Willi Herren ein: „Mach et joot Willi! Wir werden dich sehr vermissen, du hast das Fernsehen geliebt und das Fernsehen dich!“

Diese vier Promis schafften es bei der 2. Staffel „Promis unter Palmen“ 2021 ins Finale:

  • Platz 1: Giulia Siegel
  • Platz 2: Katy Bähm
  • Platz 3: Melanie Müller
  • Platz 4: Willi Herren

„Promis unter Palmen“ (Sat.1): Diese Kandidaten schafften es ins Finale

Willi Herren selbst hatte laut Aussagen von Sat.1 den vierten Platz bei der Reality-Show belegt. Nachdem der Tod des Ballermann-Stars Willi Herren bekannt geworden war, äußerten sich viele der diesjährigen Kandidaten von „PuP“ zu Wort und drückten ihre Bestürzung und ihre Anteilnahme aus. „Ich bin fassungslos und geschockt“, schrieb zum Beispiel Melanie Müller auf Instagram und teilte dazu ein komplett schwarzes Bild. Sie selbst hatte es ebenfalls in die Final-Show geschafft und belegte Platz 3.

Der Reality-TV-Darsteller Calvin Kleinen schrieb dem Verstorbenen ebenfalls Abschiedsworte auf der Plattform: „Du konntest den Menschen in Deiner Umgebung einen unfassbaren Halt geben und Du hattest ein riesengroßes Herz“, schrieb der 29-Jährige, der Herren bereits bei dem gemeinsamen Mitwirken bei der Dating-Show „Temptation Island V.I.P.“ kennengelernt hatte. „Ich wünschte du wärst noch da. Für mich bricht ein Riesen großer Teil in meinem Leben weg. [...] Ich werde dich für immer in meinem Herzen tragen Willi.“

Willi Herren, zweifacher Vater und Großvater, wurde am 20. April leblos in seiner Wohnung in Köln gefunden. Die genaue Todesursache steht noch nicht fest, ein Fremdverschulden schließt die Staatsanwaltschaft nach einer Obduktion jedoch aus. Er wurde 45 Jahre alt. (*mannheim24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA)

Startseite
ANZEIGE