1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Rammstein: Sehen Sie hier das Video zu "Zeit"

  6. >

Premiere am Donnerstag

"Zeit": Sehen Sie hier den neuen Rammstein-Song

Das Warten hat ein Ende: Am 10. März werden Rammstein einen neuen Song veröffentlichen. Auch Details zum neuen Album sind endlich da.

Von Sohrab Dabir und Sven Haverkamp

+++Newsticker zum neuen Rammstein-Album aktualisieren+++

Update: 11. März. Einen Tag, nachdem "Zeit" online gegangen ist, hat das Video auf Youtube bereits über 2,8 Millionen Aufrufe. Auch über das Album "Zeit" wurden nun neue Informationen bekannt. Die Fans sind wie erwartet begeistert von dem Song, auch wenn sich ein wenig Kritik unter die positiven Stimmen mischt.

"Zeit": Neuer Rammstein-Song online

Update: 17 Uhr. Da ist er: Der neue Rammstein-Song feierte um Punkt 17 Uhr Premiere. Sehen Sie hier das neue Stück der Berliner, das den selben Titel wie das Album trägt, welches am 29. April erscheint. Mit einer melancholischen Ballade melden sich Rammstein also zurück. Die neue Single kann bereits bei Spotify und anderen Streaming-Diensten gehört und im offiziellen Rammstein-Shop als physische CD-Single bestellt werden.

Neues Rammstein-Album am 29. April

Update: 11.40 Uhr. Nun ist auch die nächste Bombe geplatzt. Das Rammstein-Album "Zeit" wird am 29. April 2022 erscheinen. Auch die erhältlichen Versionen und das Artwork sind bereits bekannt.

Update: 10. März. Heute ist es so weit. Erstmals seit 2019 erwartet die Fans wieder neue Musik von Rammstein. Die Single "Zeit", die das gleichnamige Album ankündigt, erscheint am 10. März um 17 Uhr auf Youtube.

Wann das Album folgt, ist noch unklar. Lange kann es jedoch nicht mehr dauern, sollten die Berliner den Longplayer noch vor ihrer anstehenden Tour veröffentlichen wollen. Diese startet am 15. Mai in Prag und wird aller Vorraussicht nach endlich wie geplant stattfinden können.

Neues Rammstein-Album wird "Zeit" heissen

Update: 9. März. Fans haben es schon vermutet, nun ist es gewiss: "Zeit" ist nicht nur Titel der ersten Singleauskopplung, sondern auch des neuen Rammstein-Albums. Auf Instagram wurde nun ein Foto geleaked, welches offenbar das Cover des neuen Rammstein-Albums zeigt.

Auch die Infos zum neuen Video, welches am Donnerstag (10. März) um 17 Uhr auf Youtube erscheint, werden konkreter. So läuft bereits seit gestern am Kesselhaus in Berlin der Teaser zum neuen Song "Zeit". Die Location könnte nicht besser gewählt sein, fand in eben jenem Kesselhaus 1994 doch Rammsteins allererstes Konzert überhaupt statt.

Vor der Halle steht auch ein Van, der den QR-Code zum Video trägt. Ebenso werden von Universal-MitarbeiterInnen Flyer mit diesem Code verteilt, die zudem bereits erste Teile des neuen Merchandise tragen.

Rammstein: Erster Einblick in neues Video

Erstmeldung: 8. März: "Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit". Diese Zeilen singen Rammstein in ihrem Song "Rammlied". Besonnen warteten die Fans der Berliner die vergangenen Jahre durchaus – schon in dieser Woche werden sie belohnt.

Wie die Band auf ihrem Instgram-Kanal verkündet, wird am kommenden Donnerstag (10. März) ein neuer Song von Rammstein erscheinen. Unter dem Hashtag #Zeitkommt wird die Veröffentlichung für 17 Uhr angekündigt. Dazu präsentiert die Band einen kurzen Videoteaser, der allem Anschein nach einen kleinen Vorgeschmack auf den neuen Song samt Video bietet. Möglicherweise ist "Zeit" der Name des neuen Liedes.

Rammstein: Neue Single am Donnerstag

Auf ihrer Homepage zeigen die Berliner verschiedene Sequenzen des Videos, die die einzelnen Bandmitglieder sehen, und verlinken auf die Videopremiere, die es am Donnerstag um 17 Uhr bei Youtube zu sehen gibt. Seit 2020 arbeiten Rammstein bekanntermaßen an neuer Musik – 2021 wurde das Album fertiggestellt. Nun bekommen die Fans die erste Kostprobe des Nachfolgers der Platte von 2019 zu sehen und zu hören.

Regie zum neuen Video von Rammstein führte der Berliner Schauspieler, Musiker und Buchautor Robert Gwisdek.* Er ist unter anderem als Hip-Hop-Musiker "Käptn Peng" bekannt und wirkte zudem an einer Folge des Tatort Münster mit. Seine Kollaboration mit Rammstein ist für den 38-Jährigen seine Premiere mit der Band.

Gut möglich, dass Rammstein am Donnerstag mit der Veröffentlichung des neuen Videos auch bekannt geben, wann das neue Album erscheinen wird. Bei den Fans löste die Nachricht am Dienstagnachmittag bereits Jubelstürme aus. Nun hoffen sie auch, dass die für den Sommer geplanten Konzerte von Rammstein stattfinden werden.

*Anmerkung d. Red.: In einer frühreren Fassung berichteten wir, dass der Schweizer David Gesslbauer beim neuen Rammstein-Video Regie geführt habe. Dies stimmt jedoch nicht. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Startseite
ANZEIGE