1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Rammstein in Stuttgart: Alte Karten ungültig!

  6. >

Cannstatter Wasen

Rammstein in Stuttgart: Alte Karten ungültig!

Stuttgart

Erneut sehen sich Rammstein-Fans einem Ticket-Chaos gegenüber. Für die zwei Konzerte der Band in Stuttgart sind die alten Tickets ungültig.

Von Sven Haverkamp

Schon in Leipzig gab es bei den Rammstein-Konzerten Probleme mit den Tickets. Foto: Jens Koch/Rammstein/dpa

Die Rammstein-Tour 2022 ist in vollem Gange. Zuletzt machte die Band Halt in Zürich. Als Nächstes steht ein Besuch in der Heimat an: Am 4. und 5. Juni werden Flammen über dem Olympiastadion in Berlin aufsteigen.

Nach Berlin steht Stuttgart auf der Karte. Doch vor dem Konzert auf dem Cannstatter Wasen müssen Fans etwas Wichtiges beachten: Die alten Tickets sind ungültig.

Rammstein in Stuttgart: Kein Einlass mit altem Ticket!

Zu den zwei Rammstein-Konzerten auf dem Cannstatter Wasen am 10. und 11. Juni werden insgesamt etwa 100.000 Fans erwartet – und deren Tickets haben ihre Gültigkeit verloren. Der Grund: Das Stadion, in dem die Konzerte vor zwei Jahren ursprünglich stattfinden sollten, wird aktuell für die Fußball-EM umgebaut. Die Shows finden deshalb auf dem Wasen statt. Dementsprechend müssen die Tickets der neuen Location angepasst und umgetauscht werden. Hier wurden eigens Tribünen aufgebaut, die allerdings mit 18.500 Sitzplätzen weniger Platz bieten, als das Stadion. Dafür allerdings 31.500 Stehplätze.

Laut Eventim-Sprecher Frank Brandmaier wurden alle Ticket-Besitzer bereits angeschrieben. Diese können das neue Ticket in ihrem Eventim-Konto abrufen. Mit dem alten Ticket wird es keinen Einlass geben. Laut Brandmaier haben viele Fans ihre Karte noch nicht umgetauscht. Vor Ort wird ein Tausch nur in Ausnahmefällen möglich sein, weswegen dies dringend im Vorfeld erledigt werden sollte, um ein Chaos zu vermeiden. Bereits vor den zwei Leipzig-Shows ergab sich ein ähnliches Problem mit den Tickets.

Startseite
ANZEIGE