1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Rammstein: Tour für 2023 bestätigt

  6. >

Ankündigung

Bestätigt: Rammstein gehen 2023 erneut auf Tour

Die große Rammstein-Tournee durch Europa ist zu Ende. Doch Fans können sich bereits freuen: Im kommenden Jahr geht es weiter.

Von Sohrab Dabir

Fans können sich auf weitere Rammstein-Konzerte im kommenden Jahr freuen. Foto: Jens Koch

34 Konzerte in 15 Ländern – am Donnerstag (4. August) haben Rammstein ihre große Europa-Tour im belgischen Ostende zu Ende gebracht. Nach zweijähriger Corona-Pause war es für alle Beteiligten, sowohl Band als auch Fans, ein heißer Konzert-Sommer.

Nach der letzten Show der Tour hatten Rammstein jedoch noch eine Überraschung für ihre Anhänger parat: Auf der Leinwand kündigte die Band für das kommende Jahr neue Konzerte an. "See you in 2023!" war dort zu sehen.

Rammstein kommen 2023 wieder nach Deutschland

Nachdem vor einigen Wochen noch Fake-Daten einer angeblichen Tour für 2023 im Umlauf waren, bestätigen nun Rammstein selber die Konzerte für das bevorstehende Jahr. Zudem enthüllten sie auch die Länder, in denen sie auftreten werden. Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz führt es die Band um Frontmann Till Lindemann unter anderem auch nach Portugal, Litauen, Finnland, Slowakei und Ungarn – Länder, die bei der diesjährigen Tour außen vor blieben.

Ab wann es für die Rammstein-Tour 2023 Karten geben wird und in welchen Städten sie auftreten werden, ist noch nicht bekannt. Jedoch soll München eine der auserkorenen Städte werden. Eine Ankündigung könnte möglicherweise in den kommenden Wochen, spätestens wohl nach den bevorstehenden Konzerten in Kanada, Mexiko und den USA erfolgen. Dort zieht es die Band in knapp zwei Wochen hin.

Doch schon vor 2023 könnten Fans erneut in den Genuss eines Konzerts in Deutschland kommen: Allem Anschein nach planen Rammstein ein Silvester-Konzert in München. Auch eine NRW-Stadt scheint in der Verlosung zu sein.

Startseite
ANZEIGE