1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Rammstein: Wieso Drummer Christoph Schneider auf der Bühne weinte

  6. >

Europatour 2022

Rammsteins Auftakt in Prag: Wieso Drummer Christoph Schneider auf der Bühne weinte

Prag

Die lang ersehnte Europatour von Rammstein hat begonnen. Zu Beginn wurde es bereits sehr emotional.

Von Sohrab Dabir

In Prag begann die große Rammstein-Tournee. Foto: picture alliance/dpa, Christoph Soeder

Nun hat sie also endlich begonnen: Die große Rammstein-Tour durch Europa. In Prag gab die Band im ausverkauften Airport Letnany den Anfang, nachdem sie zwei Jahre lang darauf warten mussten, wieder auf Tour gehen zu können.

Nicht nur für die Fans in der tschechischen Hauptstadt, die sich danach sehnten, ihre Band wieder live sehen zu können, wurde das Konzert daher zu einem besonderen Erlebnis – auch für die Bandmitglieder von Rammstein selbst. Wie emotional es wurde, drückte Schlagzeuger Christoph Schneider aus.

Rammstein werden emotional beim Tourauftakt in Prag

"Gestern haben wir die erste Rammstein-Show nach über zwei Jahren gespielt. Es war schwer, die Emotionen zurückzuhalten. Alleine deswegen war es eines der besten Konzerte. Ich habe fast vergessen, wie sich Zusammenhalt anfühlt", postete Christoph Schneider auf seinem Instagram-Kanal. Wie groß die Freude wirklich war, gemeinsam mit seinen Freunden auf der Bühne zu stehen, war dem 56-Jährigen auch am Gesicht abzulesen. Auf den Bildern ist zu sehen, wie Schneider hinter seinen Drums sitzt und die Tränen nicht mehr zurückhalten kann.

Von hinten wird er umarmt von Gitarrist Paul Landers, der den gemeinsamen Moment ebenfalls auf seiner Instagram-Seite postete. Doch die Emotionalität beim ersten Konzert hatte auch einen traurigen Grund. "Goaty", ein langjähriges Crew-Mitglied von Rammstein verstarb kürzlich nach langer Krankheit. Auf der Leinwand der Bühne wurde zum Ende des Konzerts in Prag ein Bild des verstorbenen Freundes gezeigt, mit der Aufschrift "In Memory of Goaty".

22 Songs gaben Rammstein zuvor zum Auftakt zum Besten. (Sehen Sie hier die komplette Setlist der Show). Am kommenden Freitag (20. Mai) geht es bereits weiter. Dann spielt die Band in der Leipziger Red Bull Arena.

Lesen Sie sämtliche News zur Rammstein-Tour in unserem Ticker.

Startseite
ANZEIGE