1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Promis
  4. >
  5. Sommerhaus 2021 – Folge 7: Schock beim Stimmungsbarometer

  6. >

Folge verpasst?

Eine angeleinte Frau und neue Feindschaften – Folge 7 im "Sommerhaus"-Rückblick

In Folge 7 vom "Sommerhaus der Stars" 2021 verhärten sich die Fronten, die Kämpfe werden erbitterter – und dieses Mal sind nicht Mike und Michelle das unbeliebteste Paar im Haus. Dies sorgt am Ende für eine bittere Überraschung.

Von Lea Wolfram

"Sommerhaus"-Stress gibt es in Folge 7 zwischen Schamanin Jana Pallaske und den Monballijns. Foto: RTL/Fotomontage: hallo24.de

Der Promi-Irrsinn geht für die diesjährigen Kandidaten vom "Sommerhaus der Stars" 2021 in eine neue Runde: Nachdem in Folge 6 Mola Adebisi und Adelina Zilai in einer Exit-Challenge von Mike und Michelle rausgekickt wurden, herrscht nun in Folge 7 keineswegs Entspannung bei den Siegern Mike Cees und Michelle Monballijn: Denn Cees hat bereits eine neue "Lieblingsfeindin" in der Promi-WG gefunden.

Schauspielerin Jana Pallaske "wagte" es nämlich, Michelle darum zu bitten, kein Insektizid am gedeckten Esstisch zu versprühen. Der 33-Jährige ist empört, denn keiner, "also niemand", dürfe seiner Frau Ansagen machen. "Ey, du quatscht kein Wort mehr mit der", befiehlt Mike seiner Michelle daraufhin und fällt ihr mehrfach ins Wort. Statt Selbstreflexion setzt bei Cees dann auch noch der bereits bekannte "Killerinstinkt" ein: "Zeit, dem Engel die Flügel zu stutzen", fabuliert er vor sich hin.

"Sommerhaus der Stars"-Streit: Aggro gegen Öko?

"Die muss aufpassen, die Frau", sagt Mike Cees über Jana Pallaske warnend und fügt noch verächtlich hinzu: "Ist einfach einer der schlechtesten Menschen, den ich jemals gesehen hab. [...] Ekelhaft, die geht bestimmt nur in so Bioläden rein, ey. Ekelhaft, ey, bäh. Scheiß Öko, ey", sagt Cees wortgewandt und lässt kurz "Frauentausch"-Star und "Erdbeerkäse"-Fan Nadine vor dem geistigen Auge aufblitzen.

Jana Pallaske, die nicht gegensätzlicher zu Mike sein könnte, hält sehr wenig von der aggressiven Art des 33-Jährigen. Doch die Schamanin bleibt entspannt und zieht weiterhin ihr eigenes Ding durch. Auch ihr Freund Sascha Girndt besitzt eine zenartige Geduld, während er sich Mikes widersinnige Belehrungen ausgerechnet über Janas angebliche "Scheinheiligkeit" anhört (wobei ihm die offensichtliche Ironie des Ganzen nicht entgangen sein dürfte). "Ok, ich lass das erstmal wirken", sagt er am Ende bloß. Michelle Monballijn gerät wegen Mikes Dauer-Stress im "Sommerhaus" derweil immer mehr an ihre Grenzen: "Meine Güte, ey. Ich wollte mich mal ein bisschen entspannen."

Diese Paare sichern sich in den Spielen vor dem "Sommerhaus"-Rauswurf

Der Stress ging für Michelle Monballijn jedoch schon vorher los, denn im ersten Spiel der Folge, dem Riesenkreuzworträtsel, machte ihr Ehemann sie wie üblich herunter und brüllte sie immer wieder an. Das Teamplay von Jana Pallaske und Sascha Girndt wirkt dabei schon fast unnatürlich harmonisch. Genau das verhilft "Team Chakra" aber am Ende zum Sieg.

Eine besonders bittere Pille für Mike, der die Sieger später auch noch vor versammelter Mannschaft verkünden muss. Mike gratuliert im Anschluss Sascha Girndt zwar, aber als Michelle ebenfalls gratulieren will, bugsiert er sie mit den Worten "Komm. [...] Du hörst jetzt" wie einen schlecht erzogenen Hund aus der Kandidatenrunde weg. Dabei packt er sie offenbar so grob am Arm, dass er ihr wehtut: "Au!", ruft Michelle deutlich. "Au ey, du hast mir voll in den Muskel reingedrückt. Spinnst du?!"

Danach sitzen die beiden wie üblich abseits des Geschehens alleine auf ihrer Bank und Michelle schaut ab und an wehmütig zu ihren Mitbewohnern: "Lass uns jetzt mal hingehen", sagt sie an Mike gewandt, der ihren Wunsch allerdings direkt abwatsch.

"Du hörst auf jetzt", sagt der 33-Jährige bestimmt. Als Michelle dann aufsteht, droht er ihr: "Wenn du jetzt aufstehst, werde ich richtig sauer." Doch die 42-Jährige geht nicht zur Gruppe, sondern verschwindet im Bauernhaus – und Cees trottet sofort hinterher. Am Ende bekommt Mike trotz Michelles Einwänden am Ende das, was er will und behält weiter die Kontrolle über "seine Frau".

Am Ende hat Mike erreicht, was er wollte: Michelle bleibt bei ihm sitzen. Foto: RTL

Das zweite Spiel, in dem die eine Hälfte der Paare in einem Ganzkörpertierkostüm quasi blind einen Parcours unter Zurufen ihrer Partner absolvieren müssen, gewinnt dann ebenfalls ein anderes Paar aus der Zwangs-WG: Lars Steinhöfel bugsiert mit Zurufen Dominik Schmitt souverän ins Ziel – es ist der insgesamt dritte Sieg des Paares beim "Sommerhaus der Stars".

Ein angespanntes Stimmungsbarometer im "Sommerhaus der Stars"

Am Ende gibt es noch eine Überraschung beim Stimmungsbarometer – jedenfalls für Maritta und Almklausi: Denn das Schlagerpaar erhält vier von sieben Stimmen und somit mehr als Mike und Michelle, die die anderen drei Stimmen erhalten. Damit hatten erstere aber offenbar so gar nicht gerechnet. 

Die anderen Kandidaten im "Sommerhaus" waren jedoch das ewige Hin und Her von Maritta wegen ihres Heimwehs endgültig leid: Will sie jetzt freiwillig aus dem "Sommerhaus der Stars" ausscheiden oder doch kämpfen? Sind die Sorgen echt oder ist das etwa nur Taktik?

Almklausi und Ehefrau Maritta wollen nun taktisch vorgehen und die Karten im "Sommerhaus" in Bocholt sind nach diesem Stimmungsbarometer völlig neu gemischt. Dass sie nicht mehr ganz oben auf der Abschussliste stehen, wertet Mike derweil als ein gutes Zeichen und will Michelle nun ein bisschen mehr Freiraum zugestehen – aber nur ein bisschen.

Mike Cees

Wie es mit den Kandidaten weitergeht, erfahren Zuschauer am Mittwoch (20. Oktober). Allerdings kündigte RTL bereits eine Programmänderung für das "Sommerhaus" in dieser Woche an. Die kompletten Sendetermine vom "Sommerhaus der Stars" 2021 bei RTL und TVNOW erhalten Sie bei hallo24.de.

Über alle spannenden News rund um "Das Sommerhaus der Stars" 2021 halten wir Sie bei den Promi-News auf hallo24.de auf dem Laufenden.

Startseite
ANZEIGE