1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Lippe: Suche nach vermisstem Kind beendet – Polizei mit guter Nachricht

  6. >

Blomberg (Lippe)

Großfahndung: Suche nach vermissten Jungen beendet – Polizei verkündet gute Nachricht

Am Mittwochmorgen wurde ein Junge (14) in Blomberg als vermisst gemeldet. Die Polizei Lippe konnte nun Entwarnung geben.

Von Sven Haverkamp

Update: 14.50 Uhr. Wie die Polizei Lippe jüngst mitteilte, konnte der 14-jährige Junge im Bereich um Detmold wohlbehalten aufgefunden werden. Die Ermittler bedanken sich für die Mithilfe bei der Suche und stellen damit die Öffentlichkeitsfahndung ein.

Blomberg: Junge (14) vermisst – Fahndung der Polizei

Erstmeldung: 14. April, 13.49 Uhr. Blomberg/Lippe – Wie die Polizei mitteilt, wird der 14-jährige Junge seit den Morgenstunden des Mittwoch (14. April) vermisst. Zuletzt wurde er in der Hagenstraße gesehen. Laut den Ermittlern ist der Junge sehr schüchtern. Es ist möglich, dass er flieht, sobald er in der Öffentlichkeit angesprochen wird. Er wird wie folgt beschrieben:

  • 1,57 Meter groß
  • schlanke Statur
  • braune Augen
  • kurzes, braunes Haar

Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug er eine grüne Sweatshirt-Jacke, eine Jeans und weiße Sportschuhe. Die Polizei Lippe bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer Hinweise zu dem vermissten Jungen hat, soll sich unter der Nummer 05231/60 90 melden oder sich an jede Polizeistelle wenden.

Startseite