1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. A1/Lengerich: Schwerer Lkw-Unfall – Sattelzug prallt gegen Anhänger

  6. >

Rettungseinsatz

Schwerer Lkw-Unfall auf A1 – Sattelzug kollidiert mit Anhänger

Lengerich/Tecklenburg

Auf der A1 ereignete sich im Bereich einer Baustelle im Tecklenburger Land ein Lkw-Unfall, bei dem der Fahrer schwere Verletzungen davon trug.

Von Dario Teschner

Bei dem Unfall auf der A1 bei Tecklenburg schiebt der Lkw den Anhänger mehrere hundert Meter vor sich her. Foto: Polizeipräsidium Münster

Mit seinem Sattelzug befand sich ein 55-jähriger Mann aus dem Landkreis Neuwied (Rheinland-Pfalz) am frühen Freitagmorgen (26. November) auf der A1 bei Lengerich in Fahrtrichtung Bremen. In einer Baustelle in Höhe des Rastplatzes "Tecklenburger Land" kam der Lkw-Fahrer gegen 4.35 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Seitenstreifen. Dort stieß er gegen einen  stehenden Anhänger. 

Mann bei Lkw-Unfall auf A1 bei Lengerich schwer verletzt

Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Lkw bei dem Unfall auf der A1 gegen die Mittelschutzwand. Der Sattelzug mit Auflieger schob den Baustellenanhänger noch etwa 750 Meter über den Autobahnabschnitt bei Lengerich und kam dann auf der rechten Spur in der Baustelle zum Stillstand.

Der 55-jährige Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste nach der notärztlichen Versorgung am Unfallort mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die A1 musste ab der Anschlussstelle Lengerich zeitweise voll gesperrt werden, sodass sich in Richtung Bremen ein Stau bildete. An 5.45 Uhr konnte der Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeleitet werden. 

Startseite
ANZEIGE