1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. A1/Münster: Schwer verletzt – Sprinter fährt ungebremst auf Lkw auf

  6. >

Verkehrsunfall

Unfall auf A1 – Sprinter-Fahrer fährt ungebremst auf Lkw auf

Münster/Osnabrück

Auf der A1 ist es im Bereich Flughafen Münster/Osnabrück zu einem Unfall gekommen. Ein Sprinter-Fahrer ist auf einen Sattelzug aufgefahren.

Von Dario Teschner

A1 bei Münster: Die Einsatzfahrzeuge bahnen sich ihren Weg durch die Rettungsgasse (Symbolbild). Foto: Jan Woitas/dpa

Ein Mann (36) aus Oldenburg befand sich am frühen Dienstagmorgen (8. März) mit einem Sprinter auf der A1 in Richtung Bremen. Laut Polizei Münster fuhr der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nahezu ungebremst auf einen vorausfahrenden Lkw auf.

Der Sprinter prallte gegen den Auflieger des Sattelzuges. Dabei wurde der 36-Jährige schwer verletzt. Umgehend wurden die Einsatzkräfte über den Unfall informiert. Mit mehreren Fahrzeugen rückten die Retter an.

A1 bei Münster: Mann nach schwerem Unfall im Krankenhaus

Der Verletzte wurde von Sanitätern am Unfallort erstversorgt. Anschließend kam er mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. "Es entstand Sachschaden in Höhe von 45.000 Euro", berichtete die Polizei Münster.

Der Sprinter war nach dem Zusammenstoß mit dem Laster nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache auf der A1 aufgenommen. Während der Bergungsarbeiten kam es im Bereich der Autobahnanschlussstelle Flughafen Münster/Osnabrück zeitweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Startseite
ANZEIGE