1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. A2 bei Rheda-Wiedenbrück gesperrt – Notarztwagen steht in Flammen

  6. >

Sperrung

Feuerwehreinsatz auf A2: Notarztwagen steht in Flammen

Rheda-Wiedenbrück

Auf der A2 ist ein Notarztwagen in Brand geraten. Wegen des Feuers musste die Autobahn bei Rheda-Wiedenbrück voll gesperrt werden.

Auf der A2 bei Rheda-Wiedenbrück ist ein Notarztwagen vollständig ausgebrannt. (Symbolbild) Foto: Hermann Kollinger/pixabay.com

Ein brennender Notarztwagen sorgte am Donnerstag (15. September) für Aufsehen auf der A2 bei Rheda-Wiedenbrück. Nach Angaben der Feuerwehr ging das gebrauchte Einsatzfahrzeug während der privaten Überführungsfahrt plötzlich in Flammen auf. 

Gegen 16 Uhr rückten die hauptamtliche Wache und der Löschzug Rheda zum Einsatzort aus. "Der Fahrer konnte zum Glück das Fahrzeug am Seitenstreifen abstellen und es unverletzt verlassen", berichtete die Feuerwehr, die den Brand mit Wasser und Löschschaum schnell unter Kontrolle brachte. Für den Feuerwehreinsatz musste die A2 in Fahrtrichtung Dortmund zeitweise vollständig gesperrt werden.

Startseite
ANZEIGE