1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Porta Westfalica/A2: Schwerer Unfall verursacht Vollsperrung am Morgen

  6. >

Stau

Schwerer Unfall auf A2: Vollsperrung am Morgen

Porta Westfalica

Am Dienstagmorgen kam es auf der A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen zu einem Unfall. Die Autobahn musste gesperrt werden.

Von Sven Haverkamp

Auf der A2 kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall (Symbolbild). Foto: Markus Scholz/Archiv/dpa

Update: 10 Uhr. Die Polizei hat nun eine Mitteilung zu dem Unfall auf der A2 bei Porta Westfalica herausgegeben. Daraus geht hervor, dass ein BMW auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und dann erst gegen einen Lkw und anschliessend gegen die Mittelleitplanke geprallt war.

Dabei riss der komplette Motorblock heraus und landete auf der Gegenfahrbahn. Dort kam es daraufhin zu einem zweiten Unfall, als eine VW-Fahrerin den Motorblock rammte und danach ein weiterer Sattelschlepper und ein Transporter in diese Unfallstelle fuhren. Dennoch bestätigt die Polizei, dass es keine Verletzten gab. 

Update: 8.30 Uhr. Soeben wurde die Sperrung der A2 bei Porta Westfalica und Bad Eilsen wieder aufgehoben. Alle Fahrstreifen sind frei. Dennoch haben sich in beide Richtungen bis zu zehn Kilometer Stau gebildet. 

Erstmeldung. Um etwa 4 Uhr am Dienstagmorgen (28. September) kam es auf der A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen zu einem Unfall. 

Ein Pkw rutschte in Fahrtrichtung Hannover aufgrund von Aquaplaning in einen Lkw, sodass der Motorblock auf die Gegenfahrbahn flog. 

Unfall auf A2 führt zu Vollsperrung

Die A2 musste bis etwa 7.30 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden. Mittlerweile ist der Fahrstreifen in Richtung Hannover wieder freigegeben. Der Verkehr kann hier auf einem Fahrstreifen abfliessen. In Richtung Dortmund soll die Sperrung laut Verkehr.NRW noch bis etwa 8.45 Uhr aufrecht erhalten bleiben.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet zu umfahren. Es kommt zu Staus auf der Autobahn und den Umleitungen. Verletzt wurde bei dem Unfall auf der A2 niemand. 

Startseite