1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bad Oeynhausen/Vlotho: Autounfall auf A2 fordert einen Verletzten

  6. >

Unfall

Auto prallt auf A2 in die Leitplanke – Fahrer verletzt

Bad Oeynhausen/Vlotho

Die A2 in Ostwestfalen musste teilweise gesperrt. Grund war ein Unfall, der sich zwischen Vlotho-West und dem Kreuz Bad Oeynhausen zugetragen hat.

Von Dario Teschner

Auf der A2 bei Bad Oeynhausen staut sich der Verkehr nach einem Unfall (Symbolbild). Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Update: 4. Februar, 13.58 Uhr. Die Bergungsarbeiten auf der A2 sind abgeschlossen. Der Teilsperrung zwischen Vlotho und Bad Oeynhausen konnte wieder aufgehoben werden. Nach dem Unfall sind hier nun in Richtung Dortmund wieder alle Fahrstreifen frei und der Stau hat sich aufgelöst. 

A2: Sperrung und Stau nach Autounfall bei Bad Oeynhausen

Erstmeldung: 4. Februar, 12.46 Uhr. Am Freitag (4. Februar) gegen 11 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall auf der A2 in Richtung Dortmund gemeldet. Zwischen der Anschlussstelle Vlotho-West und dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen war ein Wagen aus bislang ungeklärter Ursache in die Leitplanke geprallt. Die Autobahn musste daraufhin teilweise gesperrt werden, erklärte Bielefelds Polizeisprecherin Hella Christoph auf Nachfrage von hallo24.de.

Bad Oeynhausen: Ein Verletzter bei Unfall auf A2

Wegen des Unfalls auf der A2 sind derzeit der rechte und mittlere Fahrstreifen für den Verkehr gesperrt. Nach WDR-Informationen hat sich zwischen Vlotho und Bad Oeynhausen deshalb bereits ein langer Stau gebildet. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Dortmund unterwegs sind, sollten mehr Zeit einplanen.

Bei dem Unfall auf der Autobahn 2 sei eine Person leicht verletzt worden, so Christoph. Die Bergungsarbeiten auf dem besagten Autobahnabschnitt laufen bereits. Es wird darum gebeten, eine Rettungsgasse für die Einsatzfahrzeuge zu bilden. Wann die Teilsperrung zwischen Vlotho-West und dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen wieder aufgehoben werden kann, steht noch nicht fest. Bereits am Donnerstag (3. Februar) war in Ostwestfalen nach einem Unfall die A44 zwischen Lichtenau und dem Kreuz Wünnenberg-Haaren voll gesperrt worden.

Startseite
ANZEIGE