1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. A30/Ostwestfalen: Vollsperrung wegen Bauarbeiten

  6. >

Fahrbahnsanierung

Vollsperrung der A30 wegen Bauarbeiten – was Verkehrsteilnehmer jetzt wissen müssen

Melle/Bünde

Die "Autobahn Westfalen" führt auf der A30 Bauarbeiten durch. Die damit verbundenen Sperrungen haben auch Auswirkungen auf den Verkehr in Ostwestfalen.

Von Dario Teschner

Die "Autobahn Westfalen" führt Sanierungsarbeiten durch, weshalb es auf der A30 zu Sperrungen kommt (Symbolbild). Foto: Friso Gentsch/dpa

Auf der A30 stehen wieder einmal Sanierungsarbeiten an. Aufgrund der Baumaßnahmen muss die Autobahn bei Osnabrück an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen zeitweise gesperrt werden. Es handelt sich um zwei Nachtbaustellen, wie das Unternehmen "Autobahn Westfalen" mitteilte. Da die Bauarbeiten auf einem Streckenabschnitt durchgeführt werden, der sich ganz in der Nähe von Ostwestfalen befindet, müssen Pendler auch hier mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. 

A30: Diese Stellen sind von der Sperrung betroffen

Die Sanierungsarbeiten auf der A30 bei Osnabrück starten bereits am Dienstag (21. September). Zunächst sind dafür zwei Sperrungen geplant, berichtet "Autobahn Westfalen": 

  • Am Dienstagabend (21. September) ab 19 Uhr wird die A30 in Fahrtrichtung Amsterdam für den Verkehr gesperrt. Zwischen den Anschlussstellen Riemsloh und Melle-Ost werden dann Fahrbahnschäden beseitigt. Diese Baumaßnahme soll bereits am Mittwoch (22. September) abgeschlossen sein, sodass der Verkehr ab 6 Uhr wieder fließen kann, wenn alles nach Plan läuft.
  • Die nächste geplante Vollsperrung der A30 folgt dann am Donnerstagabend (23. September) um 20 Uhr. Dann wird in Fahrtrichtung Hannover die Fahrbahndecke saniert, Risse und Spurrillen sollen beseitigt werden. Wegen der Bauarbeiten wird die Auffahrt Natbergen gesperrt und der Verkehr zwischen Natbergen und Bissendorf wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. 

Wer in dem gennanten Zeitraum über die A30 fahren möchte, sollte mit Verkehrsbeeinträchtigungen in Form von Stau rechnen. Eine entsprechende Umleitung ist ebenfalls ausgeschildert. 

Startseite