1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Dülmen: Schwerer Unfall auf A43 – Lkw kollidiert mit Auto

  6. >

Fahrtrichtung Münster

Schwerer Unfall auf A43 – Lkw kollidiert mit Auto

Dülmen

Ein Unfall auf der A43 beschäftigte am Abend die Einsatzkräfte. Bei Dülmen waren ein Auto und ein Lkw kollidiert. Bei Sachschaden blieb es dabei nicht.

Auf der A43 bei Dülmen ist es in Fahrtrichtung Münster zu einem Unfall gekommen. Der Gefahrenbereich wurde von den Einsatzkräften abgesichert. (Symbolbild) Foto: pixabay.com

Ein Schwerverletzter, hoher Sachschaden sowie ein langer Stau waren die Folgen eines Unfalls auf der A43, der sich am Donnerstagabend in Fahrtrichtung Münster zugetragen hatte. Ersten Erkenntnissen nach war ein Lkw-Fahrer nach einem Spurwechsel mit einem Auto zusammenstoßen.

Der Unfall auf der A43 habe sich zwischen der Auf- und Abfahrt Dülmen ereignet, berichteten die Westfälischen Nachrichten. Der Fahrer des Lastwagens hatte den Wagen offenbar übersehen. Bei der Kollision soll sich der Autofahrer schwere Verletzungen zugetragen haben, weshalb er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Gefahrenstelle wurden von den Rettungskräften weiträumig abgesperrt und der Verkehr ab der Anschlussstelle Lavesum umgeleitet. Dennoch bildete sich in Richtung Münster ein längerer Stau. Die Sperrung dauerte bis etwa 22.30 Uhr an. 

Startseite
ANZEIGE