1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. A43/Nottuln: Sperrung wegen Bauarbeiten – Umleitung wird eingerichtet

  6. >

Fahrtrichtung Münster

A43: Sperrung wegen Bauarbeiten – Umleitung wird eingerichtet

Nottuln

Auf der A43 im Münsterland müssen Verkehrsteilnehmer in der kommenden Woche mit Einschränkungen rechnen. Wegen Bauarbeiten kommt es zu einer Sperrung.

Von Dario Teschner

Wegen einer Baustelle ist die Auffahrt der Anschlussstelle Nottuln auf die A43 in Fahrtrichtung Münster zeitweise nicht möglich (Symbolbild). Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Die "Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Westfalen" kündigte an, dass die Anschlussstelle Nottuln zur Autobahn 43 in Richtung Münster am Montagabend (13. Dezember) gesperrt werden muss. Aufgrund einer Fahrbahnsanierung müssen Verkehrsteilnehmer daher einen Umweg in Kauf nehmen. Für die Bauarbeiten wird eine Umleitung eingerichtet.

A43-Anschlussstelle Nottuln gesperrt: Umleitung führt über die U39

Über die U39 gelangen Verkehrsteilnehmer, die auf die A43 fahren wollen, zur nachfolgenden Anschlussstelle Senden. Von dort aus ist eine Auffahrt auf die Autobahn in Richtung Münster möglich. Die Schäden an der Fahrbahndecke sollen im Rahmen einer Nachtbaustelle behoben werden, berichtete Autobahn Westfalen. 

Die Sperrung der Anschlussstelle Nottuln erfolgt am Montagabend gegen 20 Uhr. Am darauffolgenden Dienstagmorgen (14. Dezember) gegen 5 Uhr soll die Sanierung der Fahrbahn dann bereits abgeschlossen worden sein, sodass der Berufsverkehr auf der A43 voraussichtlich nicht beeinträchtigt sein wird. Mehrere Baustellen auf der nahegehenden A1 bei Münster wirkten sich hingegen immer wieder auf den Verkehr aus.

Startseite
ANZEIGE